0
Schadstoffe in Basmatireis

Basmatireis im Test: Stiftung Warentest stellt Mängel fest

Von Marieke Dammann
Aktualisiert am 11. Sep. 2018

Es wurde wieder getestet! Diesmal hat Stiftung Warentest 31 verschiedene Basmatireis-Produkte in einem Test genauer unter die Lupe genommen. Das Ergebnis überrascht: Kein Produkt erreichte ein „sehr gut“, nur fünf der Produkte konnten ein „gut“ ergattern. Hier erfahren Sie, welche Basmatireis-Produkte getestet wurden und wie sie abschnitten.

0
Drucken

Inhaltsverzeichnis

Auf welche Schadstoffe wurde der Basmatireis getestet?
Das sind die besten und schlechtesten Basmatireis-Produkte

Basmatireis ist vielseitig und die perfekte Grundlage für viele Gerichte. Aber bitte ohne Schadstoffe, Pestizide und Giftstoffe. Doch diese wurden von Stiftung Warentest gefunden. 31 Basmatireis-Produkte wurden einem Test unterzogen und einige überschritten sogar den gesetzlichen Grenzwert für Pestizide.

Es wurde quer durch das Sortiment getestet: Kochbeutel, Mikrowellen-Reis, loser Basmatireis, Vollkorn-Reis, aus biologischem und konventionellem Anbau, aus dem Supermarkt, dem Discounter und Bioläden. Der Basmatireis wurde im Test aber nicht nur auf Schadstoffe geprüft – auch die Sensorik (Geruch, Geschmack, Konsistenz und Mundgefühl) zählten als Teilnote in das Testergebnis.

Auf welche Schadstoffe wurde der Basmatireis getestet?

Schimmelpilzgifte

Häufig kommt bei Basmatireis das Fungizid Tricyclazol zum Einsatz. Der Reis wird mit diesem Spritzmittel behandelt, damit er keinen Schimmel ansetzt. In sieben Basmatireis-Produkten wurde der Grenzwert überschritten, welcher zu Beginn des Jahres herabgesetzt wurde.

Begasungsmittel

Um Reis während des Transports vor Schädlingen zu schützen, wird er begast. Hierfür wird in einigen Ländern Methylbromid verwendet, wobei dieser Stoff in der EU verboten und für die Umwelt schädlich ist. In drei Produkten wurden allerdings Rückstände von Methylbromid gefunden, unter anderem auch in zwei Basmatireis-Produkten aus biologischem Anbau. Im biologischen Reis-Anbau darf dieses Pflanzenschutzmittel nicht verwendet werden, weshalb diese Ergebnisse besonders unbefriedigend sind.

Das sind die besten und schlechtesten Basmatireis-Produkte

Die fünf Basmatireis-Produkte, die von Stiftung Warentest am besten bewertet wurden, erhielten allesamt das Testurteil "gut" und sind sowohl in den Regalen von Discountern als auch in Bioläden zu finden. Die Preise schwanken dementsprechend stark – von 1,99 Euro pro Kilo bis 7,50 Euro. Dies zeigt, dass guter Basmatireis sich nicht anhand des Preises erkennen lässt. Ob der Basmatireis aus nachhaltigem Anbau stammte oder nicht, fiel bei dem Test nicht ins Gewicht. Dies sind die Top-5-Platzierungen:

  • Lidl "Golden Sun" Traditioneller Basmatireis (1,99 Euro/kg)
  • Aldi Süd "Le Gusto" Basmatireis (1,99 Euro/kg)
  • Davert "Echter Basmati Reis" (7,50 Euro/kg)
  • Netto Marken-Discount "Satori Asian Style" Basmatireis (1,99 Euro/kg)
  • Tilda "Pure Original Basmati" (6,60 Euro/kg)

Im Basmatireis-Test schnitten ganze sechs Produkte am schlechtesten ab und wurden mit "mangelhaft" bewertet. Dies betrifft folgende Produkte:

  • Fair East Basmatireis (4,00 Euro/kg)
  • Netto Marken-Discount "Satori Asian Style" Basmatireis gekocht (3,95 Euro/kg)
  • Edeka "Basmati-Reis" im Kochbeutel (4,60 Euro/kg)
  • dm "Bio Basmati Reis Vollkorn" (4,90 Euro/kg)
  • Alnatura "Basmati Reis Vollkorn" (4,90 Euro/kg)
  • Neuss & Wilke Basmatireis (3,50 Euro/kg)

Die Testergebnisse bei den Bio-Basmatireis-Produkten lassen vermuten, dass der Reis für den Transport von Asien nach Europa mit Phosphan begast wurde, was gegen die Richtlinien für Produkte aus dem biologischen Anbau verstoßen würde. Weitere 14 Produkte schnitten im Basmatireis-Test "befriedigend" ab, die übrigen fünf Basmatireis-Produkte wurden im Test mit "ausreichend" bewertet. In der Teilnote "Sensorik" erreichten immerhin drei Produkte die Note "sehr gut". Dazu gehören Lidl, Davert und Tilda, die mit einer aromatischen Basmati-Note überzeugen.

Zwei Basmatireis-Produkte sind nicht verkehrsfähig – dazu gehört der Basmatireis von Fair East sowie der Mikrowellenreis vom Netto Marken-Discount. In beiden Basmatireis-Produkten wurden im Test mehr Pestizidrückstände nachgewiesen als gesetzlich erlaubt sind. 

Die ausführlichen Ergebnisse zum Basmatireis im Test finden Sie hier!

Top-Deals des Tages

Krups HZ4071 Stabmixer Perfect Mix Pro 9000 inkl. Mixbecher, Mini-Zerkleinerer, Schneebesen, Kartoffelstampfer, 4-Messer, 20 Geschwindigkeitsstufen, Turbostufe, 1000 W, grau/edelstahl gebürstet
VON AMAZON
Preis: 129,99 €
64,07 €
Läuft ab in:
WMF Function 4 Gemüsetopf, mit Glasdeckel, Ø 24 cm, Cromargan Edelstahl poliert, Innenskalierung, 4 Abgießfunktionen, induktionsgeeignet, spülmaschinengeeignet, 8,8 l, rot
VON AMAZON
Preis: 189,00 €
99,98 €
Läuft ab in:
WMF Besteckset Florenz, für 12 Personen, mit Monobloc-Messer, Cromarga
VON AMAZON
Preis: 229,00 €
103,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schreiben Sie einen Kommentar