bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
bookmark_border
URL kopieren
chat_bubble
Kommentar
Nächster Artikel

Resteverwertung der süßen Schoko-Weihnachtsmänner

Von EAT SMARTER
Aktualisiert am 27. Dez. 2018
Resteverwertung der süßen Schoko-Weihnachtsmänner Resteverwertung der süßen Schoko-Weihnachtsmänner

In der Weihnachtszeit wird fleißig genascht. Vor allem Schoko-Weihnachtsmänner werden gerne verschenkt. Oft allerdings so viele, dass sie gar nicht alle aufgegessen werden können. Doch wegwerfen muss man die angebrochenen Schoko-Weihnachtsmänner nicht. Im Gegenteil: Mit ihnen lassen sich so manch kreative Leckereien zaubern.

0
Drucken

Schokoladen-Fondue

Die Resteverwertung der Schoko-Weihnachtsmänner klappt super, denn die Figuren eignen sich super für ein Schoko-Fondue. Dafür die Schokolade einfach schmelzen und das Lieblingsobst, -nüsse oder Marshmallows hineintunken.

Rührkuchen

Aus zerbröselten Schoko-Weihnachtsmännern lässt sich auch ein prima Rührkuchen backen. Dieser kann gleich in seiner üblichen Form oder in kleinen Gläsern gebacken werden. Hübsch verziert sind die Kuchen-Gläschen ein tolles Mitbringsel für den nächsten Kaffeeklatsch.

Heiße Schokolade

Einfach geht die Resteverwertung der Schoko-Weihnachtsmänner nicht – leckerer auch nicht. Die geschmolzene Schokolade im Topf mit Milch aufgießen und noch einmal erwärmen. Das gibt eine cremige heiße Schokolade!

Schokoladen-Pralinen

Leckere Schoko-Pralinen selber machen ist ganz einfach: Die Schoko-Weihnachtsmänner in einer Schüssel zerbröseln und anschließend in einem Wasserbad schmelzen. Die geschmolzene Schokolade in Eiswürfelformen geben und zum Abkühlen in den Kühlschrank stellen. Tipp: Verfeinern Sie die Schokolade mit Chiliflocken oder Orangencesten.

(jbo)

Top-Deals des Tages

Flying Colors Laguiole Edelstahl Steakmesser Set
VON AMAZON
39,94 €
Läuft ab in:
Flying Colors Laguiole Edelstahl Steakmesser Set
VON AMAZON
42,49 €
Läuft ab in:
Flying Colors Laguiole Edelstahl Steakmesser Set
VON AMAZON
40,79 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schreiben Sie einen Kommentar