Empfohlen von IN FORM

Garnelen mit Grünkohl

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Garnelen mit Grünkohl

Garnelen mit Grünkohl - Winterlicher Pfannengenuss mit asiatischer Note

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
353
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen gibt es hier.

Neben dem immunstärkenden Vitamin C steckt im Grünkohl der grüne Pflanzenfarbstoff Chlorophyll: Er bringt blutbildende und reinigende Effekte mit sich. Das Eiweiß in Garnelen sorgt für eine gute Sättigung – und das bei extrem wenig Fett und einem erfreulich niedrigen Kaloriengehalt. Für die Fastentage sind die Meerestiere also ideal.

Außerhalb der Grünkohl-Saison schmeckt das Gericht auch mit anderem grünem Gemüse sehr gut, zum Beispiel mit Spinat, Brokkoli oder Mangold.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien353 kcal(17 %)
Protein45 g(46 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,4 g(21 %)
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E10,6 mg(88 %)
Vitamin K1.010 μg(1.683 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin16,4 mg(137 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure174 μg(58 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin6 μg(13 %)
Vitamin B₁₂3,4 μg(113 %)
Vitamin C77 mg(81 %)
Kalium1.020 mg(26 %)
Calcium504 mg(50 %)
Magnesium199 mg(66 %)
Eisen4,3 mg(29 %)
Jod188 μg(94 %)
Zink5,4 mg(68 %)
gesättigte Fettsäuren2,4 g
Harnsäure367 mg
Cholesterin270 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
2
2
2 EL
200 ml
16
Riesengarnelen (küchenfertig, ohne Kopf und Schale, entdarmt)
½
Bio-Orange (Schale)
4 EL
1 EL
1 TL
25 g
Sesamsamen (2 EL)
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Grünkohl putzen, waschen, Blätter von den harten Stielen zupfen und grob hacken. Zwiebeln und Knoblauch schälen, Zwiebeln halbieren und in Streifen schneiden; Knoblauch fein hacken. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin 3 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Kohl untermischen und 4 Minuten mitbraten. Brühe zugießen und 5 Minuten bei mittlerer Hitze dünsten.

2.

Währenddessen Garnelen abspülen und trocken tupfen. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Garnelen darin in 2 Minuten bei starker Hitze goldbraun braten.

3.

Garnelen mit Orangenschale unter den Kohl mischen und mit Sojasauce, Limettensaft, Honig und Chiliflocken abschmecken. In Schälchen anrichten und mit Sesam bestreut servieren.