0
0

Video

Wie Sie eine gehäutete Tomate am besten vierteln und entkernen

Für ganz feine Gerichte enthäutet und entkernt man Tomaten am besten. Damit der Paradiesapfel auch ohne Haut schön fest bleibt, unbedingt eine nicht allzu reife und weiche Tomate wählen! Die gehäutete Tomate wie gewohnt vierteln und mit einem Messer das Innere mit den Kernen abschneiden. Zum Schluss können Sie eventuell noch vorhandene Reste mit dem Finger von den Tomatenvierteln abstreifen.

Videos von A-Z

Schreiben Sie einen Kommentar