0
0

Video

Wie Sie eine Paprikaschote mühelos zum Füllen vorbereiten

Gefüllte Paprikaschoten sind etwas Feines und dekorativ obendrein. Die Vorbereitung des Gemüses ist dabei keine große Kunst: Schneiden Sie als Erstes von der Schote einen Deckel ab - der Stiel darf ruhig dranbleiben, er sieht nachher besonders attraktiv aus. Anschließend entfernen Sie die Kerne und Innenhäute aus der Paprikaschote. Vorsicht beim Schneiden: Mit dem Messer passiert es relativ leicht, dass man zu viel entfernt und die Paprikaschale durchsticht. Arbeiten Sie also möglichst viel mit den Fingern beim Putzen bzw. Aushöhlen. Ist die Schote ausgehöhlt, kann sie unter fließendem Wasser gewaschen werden. Dabei werden eventuell noch vorhandene Kerne gleich mitentfernt. Den Deckel ebenfalls waschen und dann beides trockenschütteln. Das war es schon!

Videos von A-Z

Schreiben Sie einen Kommentar