0
0

Video

Was bedeutet "gesundes" Abnehmen und in welchem Zeitraum sollte man wie viele Kilos verlieren?

Ob man besonders schnell an Gewicht verliert, hängt vor allem von der Methode ab. Wer zu Nahrungsersatzprodukten greift, kann pro Woche je nach Anfangsgewicht durchaus 1-2 Kilo abnehmen. Empfehlenswert ist das aber höchstens für Menschen mit schwerem Übergewicht - und auch dann nur unter ärztlicher Aufsicht. Isst man dagegen kalorien- und fettbewusst, aber ansonsten ganz normal und bewegt sich ausreichend, ist ein Gewichtsverlust von etwa einem halben Kilo wöchentlich realistisch. Das mag wenig klingen, macht aber Sinn. Schwieriger als das Abnehmen ist meist, das neue Gewicht auf Dauer zu halten. Das gelingt am besten, wenn man sich längerfristig auf eine ausgewogene Ernährung und Lebensweise umgewöhnt und eingestellt hat.

Videos von A-Z

Schreiben Sie einen Kommentar