0
0

Video

Wie vermeidet man den Jo-Jo-Effekt?

Das ist vollkommen richtig, aber nicht in dem Sinn, dass Sie dauerhaft negative Energiebilanz erzeugen müssen. Das ist eine zeitbegrenzte Phase, sonst würden Sie ja immer weiter abnehmen und am Schluss sind Sie ein Strich. Das ist weder Ziel noch Realität. Es ist vielmehr so, dass ein gutes Abnehmprogramm verschiedene Phasen enthält. Die eigentliche Abnehmphase, eine Umstellungsphase und dann ganz wichtig, die Erhaltungsphase. Weil die Erhaltungsphase ist das, wo man lernt, wie man langfristig die richtigen Strategien entwickelt, um Rückfall, um Jo-Jo-Effekt zu vermeiden und da ist die Wissenschaft gefragt. Wir wissen recht gut, wie man abnimmt, aber wir wissen noch viel zu wenig, wie man den erreichten Effekt langfristig erhält. Da muss noch daran gearbeitet werden.

Videos von A-Z

Schreiben Sie einen Kommentar