bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
bookmark_border
URL kopieren
chat_bubble
Kommentar
Nächster Artikel

Steckt Quinoa voller Eiweiß?

Von EAT SMARTER
Aktualisiert am 27. Dez. 2018
Steckt Quinoa voller Eiweiß? Steckt Quinoa voller Eiweiß?

Sie suchen eine Alternative zu Reis, Nudeln oder Kartoffeln? Dann probieren Sie mal Quinoa aus. Das Beste: In dem Pseudogetreide stecken satte 15 Prozent Eiweiß.

0
Drucken

Eiweißquelle Quinoa. Die Proteine können gut vom Körper verarbeitet werden, die Auswahl an Aminosäuren ist ideal. Die Pflanze ähnelt äußerlich der Hirse. Neben dem Eiweiß liefert Quinoa auch noch Eisen, Magnesium, Calcium und Zink. Kein Wunder, dass die Inkas die Pflanze als „Quelle des Lebens“ bezeichneten. Der Fettgehalt liegt allerdings ein wenig höher. Dafür besteht er zur Hälfte aus wertvollen, ungesättigten Fettsäuren.
Das Grundrezept für gekochten Quinoa finden Sie bei EAT SMARTER.

Mehr zum Thema:

Top-Deals des Tages

Giftgarden Bilderrahmen Schwarz Holz Fotorahmen 10x15 13x18 20x25 22x28cm
VON AMAZON
24,64 €
Läuft ab in:
Gladle Höhenverstellbarer Laptoptisch fürs Bett Betttisch, Tragbare klappbarer Notebooktisch für Sofa, Einstellbarer Neigungswinkel Leicht zu bedienen Lapdesk für Laptop, Frühstück Couch Lese Tisch
VON AMAZON
31,44 €
Läuft ab in:
Allzweckmesser Santokumesser
VON AMAZON
22,93 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schreiben Sie einen Kommentar