0
Nicht die Butter vom Brot nehmen lassen

Grillbutter selber machen!

Von Leonie Busse
Aktualisiert am 06. Sep. 2018

Es sind die kleinen Dinge im Leben, die einem Moment die gewisse Würze geben. So ist es auch beim Essen. Also trumpfen Sie beim nächsten Grillfest doch mit selbst gemachter Grillbutter auf. EAT SMARTER zeigt, wie Sie schnell und mit wenig Zutaten vier leckere Buttervarianten zubereiten.

Grillbutter
0
Drucken

Ob Fisch, Fleisch oder Gemüse – beim Grillen zählen vor allem auch die Beilagen, Marinaden und Saucen. Aber selbst gemacht schmeckt es doch meist am besten. Außerdem weiß man da auch ganz genau, was drin ist. Also, warum nicht auch mal Grillbutter selber machen? Probieren Sie diese vier schnellen und simplen Grillbutter-Rezepte

Zur Präsentation:

Limetten-Basilikum-Grillbutter

Präsentation ist beim Sport auch die Kür. Sie können die Butter im Schälchen oder auf einem Teller servieren, mit Keksförmchen ausstechen oder zu einer Rolle formen und in Taler schneiden. 

So wird gerollt:

  1. Die Buttermischung auf ein großes Stück Frischhaltefolie geben.
  2. Nun die Folie drüber legen und mit der Hand von der äußeren Kante die Buttermasse nach innen schieben. Halten Sie die Folie gut fest!
  3. Nun nach Belieben formen und zum Schluss die offenen Enden zudrehen.
  4. Jetzt geht das Butterröllchen wieder in den Kühlschrank, damit sie fest wird. 

1. Limetten-Basilikum-Grillbutter

Grillbutter

Zum Rezept ►

 

Zutaten:

  • 1/2 Bund Basilikum
  • 1 Limette
  • 125 Gramm Butter (Zimmertemperatur)
  • Salz und Pfeffer

So geht's:

  1. Basilikum waschen, die Blätter abzupfen und klein schneiden. 
  2. Limette heiß abwaschen, trocknen und die Schale abreiben (etwa 1TL).
  3. Limette aufschneiden und etwa 2 EL Saft auspressen.
  4. Butter mit Basilikum, Limettenschale und -saft vermengen, dann mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen. 
  5. Nun die Butter im Kühlschrank hart werden lassen. 

Smarter Tipp: Diese Buttervariante ist leichter im Mixer zu machen, da sich so der Limettensaft besser vermengen lässt. 

2. Zimt-Honig-Grillbutter

Grillbutter

Zum Rezept ►

 

Zutaten:

  • 125 Gramm Butter (Raumtemperatur)
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 2 Esslöffel Honig
  • Salz

So geht's:

  1. Butter mit Zimt und Honig vermengen.
  2. Nach Belieben mit Salz abschmecken. Alternativ schmeckt auch Vanillemark dazu. 
  3. Die Butter in den Kühlschrank stellen. 

3. Chili-Grillbutter

Chili

Zum Rezept ►

 

Zutaten:

  • 125 Gramm Butter (Raumtemperatur)
  • 1 frische Chilischote
  • Salz, Pfeffer

So geht's:

  1. Chilischote waschen und ganz klein schneiden. 
  2. Mit Butter vermengen. Dann nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen. 
  3. Alternativ können Sie alle Zutaten in den Mixer geben und pürieren. 
  4. Dann die Butter im Kühlschrank hart werden lassen. 

4. Radieschen-Schnittlauch-Walnuss-Grillbutter

Grillbutter

Zum Rezept ►

 

Zutaten:

  • 2/3 Bund Schnittlauch
  • 125 Gramm Butter (Raumtemperatur)
  • Handvoll Walnüsse
  • 5 große Radieschen
  • Salz, Pfeffer

So geht's:

  1. Schnittlauch waschen und klein schneiden. 
  2. Radieschen waschen und klein schneiden. 
  3. Wallnüsse grob hacken. 
  4. Butter mit Schnittlauch, Radieschen und Walnüssen vermengen. 
  5. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 
  6. Ab in den Kühlschrank damit. 

Röllchen sind in!

Und jetzt einfach aufs Brot, Fleisch, Gemüse geben und genießen. Guten Appetit!

Grillbutter

(lebu)


 

Top-Deals des Tages

Entsafter, Aicok Zentrifugaler Entsafter mit 75mm große Einfüllöffnung, 2 Geschwindigkeitsstufen Entsafter für Obst und Gemüse inkl, BPA-frei Juice Extractor, Überladungsschutz, 500W
VON AMAZON
59,49 €
Läuft ab in:
DILAW Shisha Molassefänger Totenkopf (aus Glas für (Schliff 18/8) - Wasserpfeife, Vorkühler-Aufsatz Skull Wasserpfeife
VON AMAZON
21,16 €
Läuft ab in:
ELT Elektrisches Waffeleisen für Herzwaffeln Waffel Maschine Waffelautomat für Herzwaffeln (Edelstahl)
VON AMAZON
29,74 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schreiben Sie einen Kommentar