Honig-Zimt-Grillbutter

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Honig-Zimt-Grillbutter

Honig-Zimt-Grillbutter - Verführerisch süße Grillbutter selber machen © Leonie Busse

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
2,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
5 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
85
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien85 kcal(4 %)
Protein0 g(0 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,2 mg(2 %)
Vitamin K1,4 μg(2 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0 mg(0 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure0 μg(0 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium3 mg(0 %)
Calcium2 mg(0 %)
Magnesium0 mg(0 %)
Eisen0 mg(0 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0 mg(0 %)
gesättigte Fettsäuren5,6 g
Harnsäure0 mg
Cholesterin23 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
12
Zutaten
125 g Butter (Zimmertemperatur)
1 TL Zimt
2 EL Honig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterHonigZimt

Zubereitungsschritte

1.

Butter mit Zimt und Honig vermengen.

2.

Nach Belieben mit Salz abschmecken. Alternativ schmeckt auch Vanillemark dazu.

3.

Butter als Rolle in Frischhaltefolie oder in einer Schale in den Kühlschrank, bis sie wieder fest ist.