Unterstützt auch die Diät

Heilerde: Hausmittel mit Multi-Effekt

Von Katrin Koelle
Aktualisiert am 26. Feb. 2019
Heilerde: Hausmittel mit Multi-Effekt
Heilerde: Hausmittel mit Multi-Effekt

Nomen est Omen: Dem Namen "Heilerde" macht das Pulver aus naturreinem Löß-Gestein jedenfalls alle Ehre. Es lindert alle möglichen Beschwerden einfach, preiswert und zuverlässig. Und das Beste: Heilerde hilft sogar beim Abnehmen!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
 
Richtig und aus diesem Grund nehme ich Stevia zum Süssen. Aber nicht eins aus dem Supermarkt sondern ein hochwertiges aus dem Kräuterhaus Sanct Bernhard in Bad Ditzenbach. Es ist nämlich entscheidend wie viel Rebaudiosid A enthalten ist. In der Streusüsse vom Kräuterhaus Sanct Bernhard sind es 97%.
 
Sehr gut . Danke
 
Aufgrund Ihres Artikels habe ich mir heute Heilerde aus der Apotheke besorgt. Ich muss sagen, dass es doch schon recht gewöhnungsbedürftig ist - von dem Geknirsche zwischen den Zähnen ganz zu schweigen. Aber "wenn's schee macht" ;-)
 
Interessant, dass Sie die Anwendung bei Hautproblemen nicht aufführen. Ist für mich die erste Assoziation, wenn ich Heilerde höre.
 
Ich hatte Magenprobleme, da ich vor einiger Zeit Schmerzmittel geg. Coxitis einnehmen mußte. Nach 2 Wo. Heilerde p.o. (3x/d 1EL), waren nicht nur die Magenbeschwerden verschwunden, sondern auch die Schmerzen im Hüftgelenk!
Schreiben Sie einen Kommentar