EAT SMARTER Abnehmkurs | Für kurze Zeit im Sommerangebot! Unser Onlinekurs für 69 Euro anstatt 99 Euro.
mehr
Gewinnspiel

Mit Linsen für mehr Vielfalt

Von Lisa Meister
Aktualisiert am 05. Apr. 2022

Egal ob Suppe, Salat oder Aufstrich: Linsen sind ein wahrer Allrounder und haben ein Potpourri an Nährstoffen im Gepäck. Passend dazu haben wir gemeinsam mit Müller´s Mühle Ihr liebstes Blogger-Rezept gesucht. Welche Kreation das Rennen gemacht hat, lesen Sie hier.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren

Inhaltsverzeichnis

  1. Natürlicher Genuss
  2. Unsere drei Blogger-Kreationen:
  3. Die glückliche Gewinnerin ist...

Natürlicher Genuss

Eine vegetarische oder sogar vegane Ernährung bedeutet schon längst kein Verzicht mehr, denn die Auswahl an Ersatzprodukten ist riesig. Auch Hülsenfrüchte wie Rote Linsen, Berglinsen oder Pardina Linsen eignen sich hervorragend für eine pflanzliche Kost, etwa die von Müller’s Mühle. Mit ihnen zaubern Sie Wohlfühlgerichte wie Suppen, Pfannengerichte, Salate, Bowls und vieles mehr – voll im Trend der fleischlosen Küche. Dank ihrer simplen und schnellen Zubereitung ist das Essen im Nu servierbereit.

Während Rote Linsen geschält sind, eine kurze Garzeit haben und den Geschmack anderer Zutaten gut annehmen, haben Berglinsen eine helle, rot-braune Farbe, sind bissfester und trumpfen mit ihrem feinen Geschmack auf. Pardina Linsen sind klein mit graubrauner Schale, gelbem Inneren und besonders kochstabil mit herzhaftem Aroma. Sie alle müssen nicht eingeweicht werden, punkten mit pflanzlichen Proteinen, verdauungsfördernden Ballaststoffen und Eisen. So werden sie zum trendigen Must-have in jeder Küche.

Müller´s Mühle steht seit 1893 für höchste Sorgfalt bei der Auswahl sowie Kompetenz bei der schonenden Verarbeitung pflanzlicher Rohstoffe. Das Unternehmen setzt immer wieder neue Impulse mit ihren natürlichen Produkten und trägt so zu einer gesunden und ausgewogenen Ernährung bei. Jeden Tag arbeitet Müller´s Mühle mit Leidenschaft daran, das Leben der Menschen gesünder und genussvoller zu machen. Mit ihren wertvollen Lebensmitteln auf Basis von pflanzlichen und natürlichen Rohstoffen leisten sie einen wesentlichen Beitrag zur täglichen Ernährung. Mehr Infos unter: www.muellers-muehle.de 

Unsere drei Blogger-Kreationen:

Drei Food-Bloggerinnen haben ihrer Kreativität freien Lauf gelassen und den Kochlöffel geschwungen. Heraus kamen drei köstliche Ideen, die unterschiedlicher nicht sein können: Levantinische Rote Linsensuppe, vegetarische Linsen-Lasagne mit Wintergemüse und veganer Fesenjan. Alle drei Kreationen haben bewiesen, wie abwechslungsreich sich die Linsen von Müller’s Mühle einsetzen lassen und wie genussvoll und zugleich simpel die fleischlose Küche ist. Uns lief das Wasser im Mund zusammen.  

Die glückliche Gewinnerin ist...

...Ina Speck von Ina Is(s)t. Für ihre vegetarische Linsen-Lasagne mit Wintergemüse verwendet sie Berglinsen von Müller’s Mühle, die perfekt mit den feinen Nudelblättern sowie der cremigen Béchamelsauce harmonieren. Das Gericht schmeckt der ganzen Familie und lässt sich prima vorbereiten – egal ob für Gäste oder als Lunch zum Mitnehmen. 

Bereits seit Ende 2012 veröffentlicht sie auf ihrem Blog ihre liebsten Rezepte aus dem Alltag und hat damit ihr persönliches Kochbuch kreiert. Fertiggerichte kommen der Fotografin nicht in die Tüte. Stattdessen achtet sie darauf, möglichst regional und saisonal zu kochen. Probieren Sie die vegetarische Reispfanne mit Schwarzwurzel, den Gewürzkuchen mit Haselnuss und Schokolade oder die knusprigen Grünkohl Falafel mit Wintersalat. Uns präsentiert sie eine vegetarische Linsen-Lasagne mit Wintergemüse.  

Rezept
Vegetarische Linsen-Lasagne mit Wintergemüse
Fertig in 2 Std. • 835 kcal

Auch die beiden anderen Mitstreiterinnen Frances von carry on cooking und Caro von Vegane Vibes haben klasse Kreationen mit den Linsen von Müller´s Mühle gezaubert:

Rezeptidee von Frances – Carry on cooking

Für uns hat sie eine levantinische Rote Linsensuppe entwickelt – perfekt für kühlere Tage. 

Rezept
Levantinische Rote Linsensuppe
Fertig in 25 Min. • 301 kcal

Rezeptidee von Caro – Vegane Vibes 

Sie setzt auf eine vegane Variante des persischen Klassikers Fesenjan, bei der garantiert auch Fleischesser gern zugreifen. 

Rezept
Veganer Fesenjan
Fertig in 25 Min. • 602 kcal

Auch Sie möchten mehr mit Linsen kochen und diese in Ihre Ernährung integrieren? Dann erfahren Sie hier mehr über die smarte Hülsenfrucht: www.muellers-muehle.de

 
rote Linsen
 
Linsen sind in jeder Variante eine leckere Sache.
 
Rote Linsen, gemeinsam mit frischem, knackigem Frühlingsgemüse - ein Hochgenuss pur!
 
Die Vegatarische Linsenlasagne hört sich lecker an
Bild des Benutzers Inge Stumm
leckere rote Linsen
Schreiben Sie einen Kommentar