0
0

Video

Was sollen Eltern tun, wenn das Kind unbedingt in Fast-Food-Ketten essen will?

Wenn das Kind quengelt, weil es unbedingt zu Mc Donald´s oder Burger King will, sollten sie dem nicht folgen, denn dann haben Sie schon verloren. Sie sollten es aber auch nicht verbieten. Wir machen das bei Moby Dick so: "Bei uns steht im Jahresprogramm ein Besuch in einem Fast-Food-Restaurant. Die Kinder können entscheiden: Wenn sie vom einen mehr nehmen, dann sollte es vom anderen weniger sein. Also etwa eine große Portion Pommes, dann aber dazu keine Limo, sondern Wasser, um Kalorien zu sparen. Man sollte den Kindern klar machen, dass es etwas Besonderes ist, wenn man in ein Fast-Food-Restaurant geht, dass das nicht täglich auf den Speiseplan gehört. Denn es ist nie das eine Mal, was dick macht, sondern es ist immer das, was man regelmäßig verkehrt macht."

Videos von A-Z

Schreiben Sie einen Kommentar