Dr. Ingo Froböse

10 sportliche Weihnachtsgeschenke

Von Prof. Dr. Ingo Froböse
Aktualisiert am 27. Dez. 2018

Ob (noch) Sportmuffel oder schon sportlich aktiv – diese sportlichen Weihnachtsgeschenke erfreuen sicher jeden!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren

Bald ist wieder Weihnachten. Haben Sie schon alle Weihnachtsgeschenke zusammen, liebe EAT SMARTER-Leser? Wie wäre es denn dieses Jahr mit einigen sportlichen Geschenken unter dem Weihnachtsbaum? Ich habe für Sie einige Geschenkideen – da sollte doch ganz gewiss etwas für Ihre Lieben dabei sein!

Was halten Sie z.B. von einer Yogamatte? Sie eignet sich nicht nur für Yoga, sondern auch für Pilates, Training und Sport! Und nicht nur Zuhause können solche Yogamatten zum Einsatz kommen, sondern Sie können Sie auch ganz hervorragend mit ins Studio nehmen. Sie können darauf z.B. Übungen ausführen, um Ihren Unterbauch zu trainieren

Auch kann auf einer Yogamatte ausgezeichnet das Training mit einem Theraband ausgeübt werden. Die Bänder, die oftmals  aus Naturlatex hergetellt werden, sind widerstandsfähig, vielseitig einsetzbar und eignen sich für die Steigerung von Mobilität, Kraft sowie Flexibilität.

Ebenso können auf einer Yoga- oder Gymnastikmatte Übungen mit einer Blackroll ausgeführt werden. Die Rollen eignen sich hervorragend zur Selbstmassage und zum Lockern der Faszien, sei es nun nach dem Training, einem langen Arbeitstag oder bei Verspannungen.

Für den Fall, dass Sie nicht nur fitness- sondern auch kochbegeisterte Verwandte oder Bekannte haben, möchte ich Ihnen zwei Kochbücher ans Herz legen. Mit meinen Strongfood-Rezepten können Sie Ihren Muskelaufbau gezielt unterstützen. Denn ob Bodybuilding, Leistungssport, Krafttraining oder Ausdauer: Die Rezepte sind für jeden etwas.

Falls Ihnen dies nicht zusagt, wie wäre es dann mit der leckersten Diät der Welt? Helmut Grote und ich werfen alte Diätkonzepte über den Haufen und beweisen: Mit bewusstem Genuss und moderater Bewegung können auch Sie am einfachsten zu Ihrem Wunschgewicht gelangen – und das langfristig!

Für alle Lauffans im Kreise der zu Beschenkenden kann ich Ihnen, liebe EAT SMARTER-Leser, eine Pulsuhr empfehlen. So können das Aktivitätsziel erfasst und die Ergebnisse detailiert analysiert werden.

Und allen, die gerne mehr über das Laufen erfahren möchten, kann ich das Volkslaufbuch ans Herz legen. Hier geben Ulrike Schöber und ich Ihnen, egal ob Sie zu den Anfängern oder Fortgeschrittenen im Bereich des Laufens zählen, u.a. viele Tipps rund um die richtige Lauf-Technik und den für Sie passenden Laufstil. 

Und auch die Jüngsten wollen mit sportlichen Geschenken bedacht werden. Ein Kind für Sport begeistern – das ist manchmal gar nicht so einfach. Doch auch die Kleinsten unter uns können sich bereits sportlich betätigen oder bereits im frühen Alter spielerisch das Radfahren erlernen. Bestens geeignet ist hierfür ein Laufrad!

Falls Ihr oder ein Kind aus Ihrem Bekanntenkreis zu den absoluten Wasserratten gehört, würde es sich doch vielleicht über einen neuen Badeanzug oder eine Badeshorts freuen? Denn ob für's Schwimmtraining, den Schwimmunterricht in der Schule oder einfach zum Plantschen mit Familie oder Freunden – mit einem schicken Badeanzug für Mädchen oder einer Badeshorts für Jungen bereitet das kühle Nass direkt noch mehr Freude!

Falls Sie oder jemand, dem Sie eine Freude machen möchten, gerne noch mehr über das Thema Bewegung und Ernährung von Kindern erfahren möchte, habe ich noch einen besonderen Tipp für Sie, liebe EAT SMARTER-Leser. Denn in einem Ratgeber-Buch "Der kleine Sporticus" geben Peter Großmann und ich Ihnen viele Antworten auf die gängigen Fragen und liefern Ihnen Tipps, wie auch die Jüngsten schon fit werden – egal, ob im Kindergartenalter oder bereits in der Pubertät.

Viel Freude beim Verschenken und eine schöne Weihnachtszeit.

Ihr Ingo Froböse.

Schreiben Sie einen Kommentar