bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
bookmark_border
URL kopieren
chat_bubble
Kommentar
Pinterest
Nächster Artikel
Smarter Kochen Blog

Zucchini verarbeiten: Die besten Ideen

Von Isabelle Philippi
Aktualisiert am 27. Dez. 2018

Zurzeit hat das beliebte Gemüse Hochsaison – und wer Zucchini im eigenen Garten anbaut, kann sich höchstwahrscheinlich über eine wahre Flut an den grünen und gelben Stangen freuen. Doch natürlich müssen diese dann auch gegessen werden. Deshalb hier meine liebsten Ideen, wie Sie Zucchini verarbeiten können.

0
Drucken

Einen eigenen Garten habe ich leider nicht – trotzdem kann ich mich momentan über einen mit Zucchini gut gefüllten Kühlschrank freuen. Denn die Zucchini-Ernte im Garten meiner Großeltern ist auch dieses Jahr wieder sehr gut ausgefallen. Jetzt geht es also ans Zucchini verarbeiten: Was ich am liebsten aus dem Gemüse zubereite, verrate ich Ihnen deshalb heute.

Zucchinicremesuppe

Zucchinicremesuppe

Ein echter Klassiker, der schnell gemacht ist und sich auch noch super einfrieren lässt: Zucchinisuppe. Ob ganz klassisch oder etwas exotischer mit Kokosmilch und Currypaste, bleibt Ihrem Geschmack überlassen.

Zucchini-Puffer

Zucchini-Puffer

Nicht nur die Variante mit Kartoffeln ist einfach lecker, auch Zucchini können Sie wunderbar zu Puffern verarbeiten. Dazu ein erfrischender Joghurt-Dip und ein schneller Tomatensalat, fertig ist das perfekte Sommergericht! Tipp: Wer etwas Zeit sparen möchte, kann die kleinen Küchlein anstatt in der Pfanne auch in einer gefetteten Muffinform im Ofen ausbacken.

Zucchinipesto

Zucchinipesto

Ungewöhnlich, aber lecker: Anstatt Basilikum sollten Sie unbedingt auch mal Zucchini zu Pesto verarbeiten! So geht’s: 600 Gramm Zucchini waschen, putzen, würfeln, salzen und zusammen mit 1 großen geschälten Knoblauchzehe auf einem mit Backpapier belegten Blech bei 200 °C ca. 30 Minuten goldbraun backen. Dann im Mixer fein pürieren und mit 40 Gramm geriebenem Parmesan verrühren. Mit Salz, Pfeffer und nach Belieben etwas Zitronensaft abschmecken, fertig! Wer möchte, kann zusätzlich frische Kräuter mitpürieren.

Zucchinikuchen

Zucchini-Schoko-Kuchen

Nicht nur herzhafte Gerichte gelingen mit Zucchini – auch ein Rührkuchen wird damit noch saftiger. Probieren Sie doch mal den Zucchini-Schokoladen-Kuchen mit Haselnüssen – eine angenehmere Art der Resteverwertung gibt es wohl kaum, oder?

Zoodles

Zoodle-Salat

Weiterhin im Trend und gerade im Sommer immer wieder gern gesehen: Zoodles. Wie wäre es mit einem sommerlichen Zoodle-Salat mit Avocado, Tomaten und Pinienkernen? Wer keinen Spiralschneider hat, kann die gesunden Gemüsenudeln übrigens auch mit einem Sparschäler herstellen.

Top-Deals des Tages

Papermania Papier Papier bonefolder Falzbein Set, beige
VON AMAZON
4,46 €
Läuft ab in:
Honeywell CP170-hep HEPA Filter für Modell HA170E
VON AMAZON
47,43 €
Läuft ab in:
11% reduziert: iRobot Saugroboter i7
VON AMAZON
Preis: 899,00 €
799,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schreiben Sie einen Kommentar