Erfrischend und leicht

Sommerlicher Zoodle-Salat

5
Durchschnitt: 5 (16 Bewertungen)
(16 Bewertungen)
Sommerlicher Zoodle-Salat

Sommerlicher Zoodle-Salat - Sieht toll aus und schmeckt auch so!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
366
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Wer auf eine Low-Carb-Ernährung setzt, ist mit diesen knackigen Salat gut beraten – denn er enthält kaum Kohlenhydrate, macht aber trotzdem lange satt. Avocado und Pinienkerne liefern viel zellschützendes Vitamin E sowie gesunde ungesättigte Fettsäuren.

Wer möchte, kann anstelle der Pinienkerne auch Nüsse verwenden, zum Beispiel Walnüsse oder Mandeln. Diese sollten Sie vor dem Servieren etwas kleiner hacken.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien366 kcal(17 %)
Protein13 g(13 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe12,3 g(41 %)
Kalorien290 kcal(14 %)
Protein11 g(11 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,8 g(33 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D3,4 μg(17 %)
Vitamin E8,2 mg(68 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin6,4 mg(53 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure124 μg(41 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin18,1 μg(40 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C96 mg(101 %)
Kalium1.758 mg(44 %)
Calcium109 mg(11 %)
Magnesium135 mg(45 %)
Eisen5,2 mg(35 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren4,6 g
Harnsäure97 mg
Cholesterin0 mg

Zutaten

für
2
Zutaten
2
mittelgroße Zucchini
100 g
getrocknete Tomaten (in Öl)
200 g
1
2 EL
1
25 g

Zubereitungsschritte

1.

Zucchini mit einem Spiralschneider zu Spaghetti schneiden.

2.

Getrocknete Tomaten abtupfen und in kleine Stücke schneiden. Kirschtomaten waschen und halbieren.

3.

Zucchini mit kochendem Wasser übergießen, 1 Minute ziehen lassen, abgießen und abkühlen lassen.

4.

Avocado schälen, entkernen und die Hälfte des Fruchtfleischs in Würfel schneiden. Mit 1 EL Limettensaft mischen.

5.

Die restliche Avocado mit dem übrigen Limettensaft in eine Schüssel geben. Mit einer Gabel grob zerdrücken oder mit dem Pürierstab pürieren. Chili waschen, putzen, klein hacken und unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

6.

Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten.

7.

Zoodles auf zwei Teller verteilen und Avocadocreme daraufgeben. Mit Avocados, Pinienkernen und Tomaten bestreuen.