0

Beizen

Von EAT SMARTER

Wissenswertes aus dem Küchenlexikon: Beizen sorgt für ein tolles Aroma in Fleisch, Fisch und Gemüse.

Beizen sorgt für tolle Aromen. Beizen sorgt für tolle Aromen.
0
Drucken

Beizen bedeutet, eine Flüssigkeit aus Wein oder Essig mit Gewürzen (die sogenannte "Beize") anzurühren und Fleisch (vor allem Wild) oder auch Fisch darin einzulegen. Der Effekt: Das Fleisch kann so länger frisch gehalten werden, wird aber vor allem mürber und bekommt ein besonders gutes Aroma. Übrigens: Graved Lachs wird zwar nicht in Flüssigkeit eingelegt, aber auch gebeizt - er entwickelt dabei seine Beize selbst!

Schreiben Sie einen Kommentar