Bläuen

Von EAT SMARTER
Aktualisiert am 27. Dez. 2018
Frische Süßwasserfische können gebläut werden.
Frische Süßwasserfische können gebläut werden.

Wissenswertes aus dem Küchenlexikon: Bläuen - Erfahren Sie hier mehr über diese Küchentechnik.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Bläuen: Klassische Küchentechnik, um frischen, ungeschuppten Süßwasserfischen durch den Garprozess einen bläulichen Schimmer zu verleihen. Dieser entsteht durch die äußere Schleimschicht der Fische, die sich während des Garens in kochendem Wasser, blau verfärbt. Ein dafür bekanntes Gericht ist die "Forelle blau". Weitere für diese Küchentechnik geeignete Fischsorten sind der Saibling und der Karpfen.
Schreiben Sie einen Kommentar