bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
bookmark_border
URL kopieren
chat_bubble
Kommentar
Nächster Artikel

Frittieren

Von EAT SMARTER
Aktualisiert am 27. Dez. 2018
Erfahren Sie hier alles über das Frittieren. Erfahren Sie hier alles über das Frittieren.

Wissenswertes aus dem Küchenlexikon: Frittieren ist das Garen in Fett, so werden die Lebensmittel schön knusprig und braun.

0
Drucken

Frittieren ist das Garen bzw. Ausbacken von Lebensmitteln (z.B. Pommes Frites, paniertem Fleisch oder Fisch, süße Krapfen und auch selbstgemachte spanische Churros) in so viel heißem Fett, dass sie "schwimmen".

Der Vorteil: Ist das Fett wirklich heiß genug (ca. 180 Grad Celsius), wird Frittiertes schön knusprig und behält seinen Eigengeschmack. Die Bräunung der frittierten Lebensmittel ist auf die Maillard-Reaktion (nichtenzymatische Bräunungsreaktion) zurückzuführen. Der Nachteil: Ist das Fett nicht heiß genug, wird zu viel davon aufgesaugt - das Gericht wird zur Kalorienbombe!

 

Top-Deals des Tages

Uten Aluminium Tortenplatte Drehbare Tortenständer, Kuchenständer Kuchen Drehteller Cake Decorating Turntable für Backen Gebäck, Zuckerguss
VON AMAZON
14,44 €
Läuft ab in:
Sedhoom Zwiebel Zerkleinerer, Edelstahl Klingen 3 in 1 Obst und Gemüseschneider Zwiebelschneider Käse Cutter Ideal zum Hobeln von Obst und Gemüse
VON AMAZON
15,29 €
Läuft ab in:
Supportiback® Orthopädisches Komfort Therapie Donut-Sitzkissen – Stuhlkissen Sitzauflage zur Schmerzlinderung bei Hämorrhoiden, Prostata- und Schwangerschaftsschmerzen, Operationen und Druckgeschwüren
VON AMAZON
25,38 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schreiben Sie einen Kommentar