Eiersalat: Der Klassiker 6-mal anders!

Von EAT SMARTER mit Expertenrat von Isabelle Philippi
Aktualisiert am 30. Jun. 2020

Eier gehören zu Ostern genauso dazu wie der Osterhase. Doch anstatt immer nur die hartgekochte und bemalte Variante zu servieren, gönnen Sie sich und Ihren Gästen doch auch einmal einen leckeren Eiersalat! Die besten Varianten rund um den Klassiker haben wir für Sie zusammengestellt.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren

1. Eier-Brokkoli-Salat

Rezept
Eier-Brokkoli-Salat
Fertig in 40 Min. • 304 kcal

Eiersalat mal anders: Der Klassiker wird bei dieser Variante mit knackigem Brokkoli, getrockneten Tomaten, Champignons und Pinienkernen verfeinert. Dank der leichten Joghurtsauce landet das Gericht auch nicht auf den Hüften – eine absolut gelungene Mischung!

2. Pitataschen mit Eiersalat

Rezept
Pitataschen mit Eiersalat
Fertig in 25 Min. • 385 kcal

Eiersalat im Brot – das ist eine eher ungewöhnliche Kombination, die Sie aber unbedingt probieren sollten! Denn der Klassiker wird verfeinert mit Radieschen, Gurke und Currypulver zu einer runden Sache.

3. Gemüse aus dem Ofen mit Eier-Kapern-Salat

Rezept
Möhren und Rote Bete aus dem Ofen mit Eier-Kapern-Salat
Fertig in 1 Std. 10 Min. • 264 kcal

Bei diesem aromatischen Ofengemüse wird der Eiersalat mal als Dip gereicht – eine gelungene Abwechslung zu Sour Cream & Co. Kapern und frische Petersilie verleihen dem Gericht Würze, dank Joghurt wird der Salat nicht zur Figurfalle.

4. Eiersalat auf Vollkornbrot

Rezept
Eiersalat auf Vollkornbrot
Fertig in 20 Min. • 235 kcal

Auch als Brotbelag schmeckt das Hühnerprodukt einfach gut: Gehackte Eier werden mit Zwiebeln, Anchovis und Petersilie zum echten Genuss.

5. Eiersalat mit Schnittlauch

Rezept
Eiersalat mit Schnittlauch
Fertig in 1 Std. 15 Min. • 183 kcal

Schnittlauch, Petersilie und Frühlingszwiebeln verleihen dem cremigen Eiersalat ordentlich Pepp. Senf bringt angenehme Schärfe und rundet den Geschmack ab.

6. Mais-Eier-Salat mit Schinken

Rezept
Mais-Eier-Salat mit Schinken
Fertig in 42 Min. • 368 kcal

Eier, Tomaten, Mais und Schinken werden durch das cremige Dressing verfeinert und kommen einfach immer gut an – ob beim Brunch, einfach zwischendurch oder zum Abendessen.

Schreiben Sie einen Kommentar