Möhren und Rote Bete aus dem Ofen mit Eier-Kapern-Salat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Möhren und Rote Bete aus dem Ofen mit Eier-Kapern-Salat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
264
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien264 kcal(13 %)
Protein13 g(13 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,8 g(19 %)
Automatic
Vitamin A1,9 mg(238 %)
Vitamin D2,4 μg(12 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin K41,8 μg(70 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin4 mg(33 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure166 μg(55 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin26,2 μg(58 %)
Vitamin B₁₂1,6 μg(53 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium933 mg(23 %)
Calcium99 mg(10 %)
Magnesium44 mg(15 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren3,6 g
Harnsäure43 mg
Cholesterin328 mg
Zucker gesamt17 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
400 g
kleine Möhren
Pfeffer aus der Mühle
6
1
kleine Schalotte
1 EL
Kapern Glas
1 ½ EL
frisch gehackte Petersilie
2 EL
1 Spritzer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Das Gemüse schälen, putzen, die Rote Bete in Spalten schneiden und die Möhren schräg halbieren. Das Gemüse mischen, auf einem Backblech verteilen, pfeffern, mit etwas Olivenöl beträufeln und im vorgeheizten Ofen ca. 40 Minuten backen.
3.
Zwischenzeitlich die Eier pellen und in kleine Würfel schneiden. Die Schalotte abziehen und fein hacken. Mit den Kapern, der Petersilie, dem Joghurt, 1 EL Öl und den Eiern vorsichtig verrühren und mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer Zitronensaft abschmecken. In Gläser füllen und mit Petersilie garnieren.
4.
Das Gemüse aus dem Ofen nehmen, lauwarm abkühlen lassen, mit Meersalz würzen und mit dem Salat auf Teller angerichtet servieren.
 
Klingt sehr lecker!- Wie alle Ihre Rezepte!! Kann ich auch vorgarte Rote Bete verwenden? Vielen Dank?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Das würden wir nicht empfehlen. Die frische Rote Bete bleibt wunderbar aromatisch. Legen Sie das Backblech am besten mit Backpaier oder Alufolie aus oder geben Sie das Gemüse in eine große ofenfeste Form.