2
Drucken
2

Sauer macht lustig?

Die Situation kennt wohl jeder: Ein Biss in eine saure Frucht und schon entgleiten die Gesichtszüge zu einer komischen Grimasse - die Lacher sind einem sicher. Aber ist Saures nicht nur für die Anderen lustig, sondern auch für einen selbst? Kann man gute Laune tatsächlich essen?

Sauer macht lustig? Sauer macht lustig?

Nein - lautet die kurze Antwort. Denn das Sprichwort "Sauer macht lustig" beruht auf einer falschen "Übersetzung": Nicht lustig, sondern "gelüstig" hieß es im altertümlichen Sprichwort und bedeutete schlicht, dass Saures Lust auf Essen macht - also appetitanregend wirkt. Das Erstaunliche dabei: Es stimmt tatsächlich. Viele saure Lebensmittel regen den Speichelfluss sowie die Verdauung an und fördern so den Appetit. Richtig ist auch, dass viele saure Lebensmittel gesunde Inhaltsstoffe besitzen und sehr bekömmlich sind. So schützt die im Sauerkraut enthaltene Milchsäure und das Vitamin C unsere Darmflora. Und Zitrusfrüchte wie Orangen und Zitronen sind nicht nur Hauptlieferanten für Vitamin C, der in ihnen enthaltene Ballaststoff Pektin wirkt ebenfalls verdauungsfördernd und trägt dazu bei, den Cholesterinspiegel zu senken.

Top-Deals des Tages

Songmics Bürostuhl Gaming Stuhl Sportsitz Chefsessel Schreibtischstuhl, inklusiv Kopfkissen und Lendenkissen schwarz-rot RCG03R
VON AMAZON
144,49 €
Läuft ab in:
DIBAG ® Combo 15er Set - VaKuum komprimierte Speicherung platzsparend Beutel. 4x (57 x 45 cm) +4x (85 x 54 cm)+ 3x (90 x 70 cm) + 2x (60 x 50cm) + 1x (100 x 67cm)+ 1x Reise Roll-Up Bag (ohne Absaugung/ohne Ventil (34 x 50 cm) .für Kleidung, Bettdecken, Bettwäsche, Kissen, Vorhänge und vieles mehr.
VON AMAZON
14,86 €
Läuft ab in:
Aluminium Pfannen-Set 3-teilig (20, 24 und 28 cm Ø) von K & G seit 1948 geschmiedete Alupfannen Quantum2 beschichtet, für alle Herdarten/ induktionsgeeignet, Antihaft
VON AMAZON
29,90 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schreiben Sie einen Kommentar

Bisherige Kommentare

 
DAS GEHT GAR NICHT !!!! SOFORT BITTE ÄNDERN!!!! Danke
 
Gute Seite, werde die Rezepte mal demnächst ausprobieren :-)