Fruchtessig selber machen

Von Katrin Koelle
Aktualisiert am 26. Feb. 2019
Fruchtessig selber machen

Wer gern und oft Salat isst, mag Abwechslung – besonders auch beim Dressing. Jeder Feinschmecker schätzt da neben erstklassigem, kalt gepresstem Öl feine Essige. Wenn nur der Preis nicht wäre: So ein edles Tröpfchen kann ganz schön kosten. Feinen Fruchtessig selber machen: EAT SMARTER verrät, wie Sie edlen Essig selbst herstellen.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
 
Hqallo, habe vor einiger Zeit den Orangenessig gemacht. Penibel alles ausgekocht und nchgemmacht. In kleine Flaschen gefüllt und in den Kühlaschrank gestellt. Man weiß ja nicht wie lange das >Haltbarkeitsdatum ist. Nach ca, 6 Wochen waren aber in den Flaschen Abalagerungen. Sieht nicht gerade appetitlich aus. An der Sauberkeit kann es nicht gelegen haben. Was ist das also? Oder habe nur ich das??
 
Probieren Sie mal normalen Essig zu machen und tun nur einige Tropfen von den ausgepressten Orangen hinein. Probieren geht über studieren. Gruß Hannelore
 
Kan Ich unwas Anderes nemen alls essig-essenz??? LG gaus
 
Wie lange wäre dann ein Himbeer Essig haltbar?
 
hallo , aus erfahrung weiss ich ca. 2 jahre
Schreiben Sie einen Kommentar