0

Tierisches oder pflanzliches Eiweiß? Für Muskelaufbau egal

Von EAT SMARTER
Aktualisiert am 06. Sep. 2018
Muskelaufbau: Eiweißquelle egal

Muskeln brauchen Eiweiß, um zu wachsen. Der Körper braucht daher Proteine aus der Nahrung für den Muskelaufbau. Ob die Eiweißquelle dabei eine Rolle spielt, beantworten jetzt Forscher: Für den Muskelaufbau ist es egal, ob das Eiweiß tierischen oder pflanzlichen Ursprungs ist.

0
Drucken

Für den Muskelaufbau ist Eiweiß notwendig. Viele Freizeitsportler trinken nach dem Sport Proteinshakes und ernähren sich hauptsächlich von Quark und magerem Fleisch. Sie wollen damit möglichst schnell und viel Muskelmasse aufbauen. Wie verhält es sich aber mit Vegetariern, Veganern und denjenigen, die einfach nicht so viel Fleisch oder Milchprodukte essen möchten?

Eiweißquelle spielt keine Rolle für Muskelaufbau

Ob man tierisches Eiweiß aus zum Beispiel Fleisch oder pflanzliches Eiweiß aus zum Beispiel Hülsenfrüchten verzehrt, macht keinen Unterschied für den Muskelaufbau. Dies fanden Forscher von der University of Massachusetts und vom Hebrew Senior Life Institute heraus. Eine höhere Eiweißzufuhr begünstigt Muskel- und Kraftzuwachs, egal aus welcher Quelle das Eiweiß stammt. 

Mehr Eiweiß, mehr Muskeln

Teilnehmer einer Studie wurden zu ihrem Ernährungsverhalten befragt und in sechs Essens-Kategorien eingeteilt: Fast Food und fettreiche Ernährung, Fisch, rotes Fleisch, Hühnchen, Milch und Hülsenfrüchte. Gleichzeitig wurden die Muskelwerte erfasst. 

Das Ergebnis zeigt: höhere Eiweißzufuhr – mehr Muskeln und Kraft. Jedoch konnte bezüglich des Muskelaufbaus kein Unterschied zwischen den einzelnen Essens-Kategorien festgestellt werden. Es ist also möglich, aus tierischem Eiweiß gleichermaßen wie aus pflanzlichem Eiweiß Muskelmasse aufzubauen.

Auch wenn die Eiweißquelle für den Muskelaufbau keine Rolle spielt, hat sie aber Einfluss auf die Knochendichte. Dies ergab eine andere Studie. Personen, die mehr rotes, verarbeitetes Fleisch verzehren, haben demnach eine geringere Knochendichte und dadurch ein höheres Osteoporose-Risiko.

Gute Nachricht für Nicht-Fleischesser

Die Ergebnisse beweisen: Muskelaufbau ist auch bei fleischlosen Ernährungsformen möglich. Vegetarier und Veganer haben beim Muskelaufbau die gleichen Möglichkeiten und Chancen wie Fleischesser. Denn beim Muskelaufbau kommt es primär auf die Eiweißmenge und nicht auf die Eiweißquelle an.

(lisi)

Top-Deals des Tages

Bis zu 50% reduziert: Burnhard Grillartikel
VON AMAZON
51,92 €
Läuft ab in:
Bis zu 50% reduziert: Burnhard Grillartikel
VON AMAZON
39,92 €
Läuft ab in:
Bis zu 50% reduziert: Burnhard Grillartikel
VON AMAZON
175,20 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schreiben Sie einen Kommentar