Headerwerbung blank
GEWINNSPIEL

Feelgood Kitchen: Entspannung beginnt auf dem Teller

Von Milena Schwindt
Aktualisiert am 29. Sep. 2022

Gutes Essen hebt die Stimmung – das ist kein Geheimnis. Bereits das Kochen kann ein wunderbares Selfcare-Ritual sein und wenn dann noch köstliche Wohlfühlgerichte aufgetischt werden, sorgt das für eine Extraportion Glücksgefühle. Gemeinsam mit Kerrygold geben wir Tipps zum stressfreien Kochen und stellen Ihnen unsere liebsten Soulfood-Rezepte vor.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren

Inhaltsverzeichnis

  1. Relaxed kochen, genussvoll schlemmen
    1. Ein guter Plan muss her
    2. Kochen als Ritual
    3. Das passende Rezept
  2. Entspannt genießen mit Kerrygold

Es gibt Tage, an denen sehnen wir uns nach kulinarischen Seelentröstern oder möchten ein leckeres Essen gemeinsam mit Freunden oder Familie möglichst entspannt genießen. Hier dürfen es dann gerne smarte Wohlfühlgerichte sein, die wir ohne viel Schnickschnack schnell zubereiten können. Wir verraten Ihnen gemeinsam mit Kerrygold, mit welchen Rezepten das gelingt und was Sie bei der Zubereitung beachten sollten.

Relaxed kochen, genussvoll schlemmen

Schnippeln, Rühren, Schneiden – für einige ist das Kochen bereits fester Bestandteil ihres persönlichen Selfcare-Rituals und ideal, um nach einem stressigen Tag innere Ruhe zu finden. Anderen bricht bereits bei dem Gedanken an die Zubereitung einer Mahlzeit in der eigenen Küche kalter Schweiß aus, denn für Neulinge am Herd wird Kochen häufig mit einer Fülle an zu bewältigenden Aufgaben assoziiert. Doch auch unerfahrene Köche können mit ein paar einfachen Tricks mehr Gelassenheit in der Küche entwickeln und so den Fokus auf entspannten Genuss setzen.

Ein guter Plan muss her

Egal ob Profikoch oder Koch-Anfänger: Je strukturierter Sie Ihre Mahlzeiten planen, umso einfacher gelingt später die Zubereitung. Nehmen Sie sich also Zeit und überlegen Sie zunächst, was Sie wann kochen möchten. Wer noch nicht so viel Kocherfahrung mitbringt, wagt sich besser an einem entspannten Wochenende an den Herd und nicht abends nach einem stressigen Arbeitstag. 

Kochen als Ritual

Sie werden sehen: Je öfter Sie den Kochlöffel schwingen, desto selbstverständlicher finden Sie zu mehr Gelassenheit in der Küche. Zelebrieren Sie Ihre kulinarische Me-Time und verwöhnen Sie sich schon bei der Zubereitung, indem Sie beispielsweise Ihre Lieblingsmusik auflegen und auch wenn Sie alleine essen werden, den Tisch besonders ansprechend eindecken. Sie können sich natürlich auch Gleichgesinnte im Freundeskreis suchen und regelmäßig gemeinsam ein kulinarisches Get-together veranstalten. 

Das passende Rezept

Wählen Sie idealerweise ein Rezept mit überschaubaren Zubereitungsschritten und Zutaten, das Ihren Vorkenntnissen und ihrem Geschmack entspricht. Den Einkauf erledigen Sie am Besten mindestens einen Tag im Voraus, so ist später alles zur Hand und Sie vermeiden Hektik. Für fortgeschrittene Hobbyköche, die entspannt die ganze Woche schlemmen möchten, kann es sich auch lohnen, gleich eine Übersicht für die ganze Woche zu erstellen.

Unser Tipp: Bei den leckeren Kerrygold Rezepten finden Sie neben Schwierigkeitsgrad und Zubereitungszeit auch eine Portionsangabe, die Sie nach Belieben verändern können.

Entspannt genießen mit Kerrygold

Suchen Sie noch genussvolle Inspiration für Ihren nächstes Soulfood-Gericht? Egal ob herzhafte Dinkelbrötchen mit Orangen-Rosmarin-Butter für ein relaxtes Frühstück am Wochenende, selbstgemachte Veggie- Burger zum Barbecue mit Freunden, köstliche Spaghetti mit Scampi in Butter-Weißweinsauce für ein romantisches Dinner zu Zweit, unkomplizierte Cheesebombs mit Tomatensalsa als schneller Snack oder leckere Brezel-Bowl mit selbstgemachten Laugen-Croûtons zum Feierabend – mit den vielseitigen Produkten von Kerrygold verfeinern Sie gekonnt Ihre Lieblingsgerichte.

Haben Sie gewusst, dass es auch die Kerrygold Kühe entspannt mögen? Dank des milden, regenreichen irischen Klimas können sie fast das ganze Jahr über rund um die Uhr auf der Weide leben und dabei fast ausschließlich saftiges Weidegras fressen, das reich an vielen Mineralien und Vitaminen ist. Diese bleiben auch in unserer irischen Weidemilch enthalten und sorgen für die einzigartige Qualität und den besonderen Geschmack in allen Kerrygold Produkten.

Schreiben Sie einen Kommentar