Dauerhaft fit und schlank

So funktioniert die Ernährungsumstellung

Von EAT SMARTER
Aktualisiert am 27. Dez. 2018
So klappt die Ernährungsumstellung
So klappt die Ernährungsumstellung

Eigentlich möchte es doch jeder schaffen. Sich gesund und ausgewogen ernähren, überflüssige Pfunde verlieren und das Traumgewicht dann auch halten. Wir haben eine gute Nachricht: Es ist gar nicht so schwer, wie man glaubt. EAT SMARTER verrät Ihnen die besten Tipps, wie Sie Ihre Ernährungsumstellung gezielt angehen können.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
 
Das Selberkochen ist für mich kein Problem mehr, da ich immer mehrere Portionen zubereite und sie dann portionsweise einfriere. So habe ich in derselben Zeit, die man braucht, um ein Fertiggericht aufzutauen und zu erwärmen, auch mein Selbergekochtes essfertig. Eine wirklich praktische Sache. PS: Was mich stört, sind die doch relativ kleinen Gemüsefächer in den Kühlschränken. Einen ganzen Kopfsalat oder Kohl bekommt man kaum hinein. Da müssten/sollten die Herstellerfirmen umdenken.
 
...und morgen ist ja schon wieder Fischfreitag, sehr gut, da gibt es bestimmt wieder Anregungen von Euch. Toller Service, weiter so!
 
Habt Ihr supergut augelistet, allein: Der Teufel liegt im Alltag. Hier mal Bürostress, da mal keine Lust zu Kochen - Zack, werden sich die Kalorienbomben reingehauen. Ich werde mir Euren Artikel ausdrucken und ihn mir auf den Schreibtisch legen, danke dafür!
  • 1
  • 2
Schreiben Sie einen Kommentar