Gibt Power für den Tag

Ricotta-Pancakes mit Aprikosen

5
Durchschnitt: 5 (17 Bewertungen)
(17 Bewertungen)
Ricotta-Pancakes mit Aprikosen

Ricotta-Pancakes mit Aprikosen - Homeoffice-Frühstück in der Deluxe-Version! Foto: Beeke Hedder

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
499
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Wer fluffige Pancakes mag, wird diese sommerliche Version lieben! Die Ricotta-Pancakes mit Aprikosen lassen Sie eiweißreich in den Tag starten und sind dank Buchweizenmehl glutenfrei. Und falls ein stressiger Vormittag auf Sie wartet: Magnesium aus dem Ricotta stärkt Ihre Nerven und unterstützt die Muskelfunktion.

Die Ricotta-Pancakes schmecken statt mit Aprikosen natürlich auch mit einem anderen Obst Ihrer Wahl – wie wäre es zum Beispiel mit Pfirsichen, Erdbeeren oder Pflaumen? 

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien499 kcal(24 %)
Protein19 g(19 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate52 g(35 %)
zugesetzter Zucker5,3 g(21 %)
Ballaststoffe2,8 g(9 %)
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K12,5 μg(21 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin7 mg(58 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure77 μg(26 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin18,9 μg(42 %)
Vitamin B₁₂1,8 μg(60 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium749 mg(19 %)
Calcium301 mg(30 %)
Magnesium55 mg(18 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod25 μg(13 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren13,8 g
Harnsäure67 mg
Cholesterin269 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Zutaten
80 g
1
3 EL
1 TL
40 g
½ TL
1 TL
2
3 EL
1 Stiel
Saisonale Rezeptvideos
Zubereitung

Küchengeräte

1 Schüssel, 1 Schneebesen, 1 Pfanne, 1 Pfannenwender, 1 Messer, 1 Arbeitsbrett

Zubereitungsschritte

1.

Ricotta mit Ei, Zitronensaft und Honig glatt rühren. Buchweizenmehl und Backpulver zugeben und zu einem dickflüssigen Teig verrühren. Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und jeweils einen großen EL Teig in die Pfanne geben, bei mittlerer Hitze für 1 Minute backen, wenden und von der anderen Seite weiterbacken. So für etwa 5 Pancakes verfahren.

2.

Inzwischen Aprikosen waschen, halbieren und in Spalten schneiden. Joghurt cremig rühren. Minze waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen. Pancakes auf einen Teller stapeln, Joghurt und Aprikosenspalten daraufgeben und mit Minze verziert servieren.

 
Super lecker und perfekt zum Mitnehmen!