EAT SMARTER Abnehmkurs | Für kurze Zeit im Sommerangebot! Unser Onlinekurs für 69 Euro anstatt 99 Euro.
mehr

Zitronengras zubereiten

Von Kira Tessel
Aktualisiert am 17. Jan. 2022
© Pixabay/ yuelanliu
© Pixabay/ yuelanliu

Vor allem in der asiatischen Küche ist Zitronengras fester Bestandteil vieler Gerichte. In Wokgerichten, Currys oder Suppen verleiht es ein frisches, würziges Aroma. Hier erfahren Sie, wie man Zitronengras zubereiten kann.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren

Inhaltsverzeichnis

  1. Zitronengras zubereiten – so geht’s!
  2. Verwendung von Zitronengras: Tipps zur Zubereitung 
  3. Kochen mit Zitronengras: Leckere Rezepte
  4. Das passt zu Zitronengras 
  5. Wissen zum Mitnehmen 

Zitronengras ist bekannt für sein zitronig-würziges Aroma. Wie man Zitronengras verwenden und köstliche Gerichte damit zubereiten kann, erfahren Sie hier: Kochen mit Zitronengras – wir zeigen, wie es geht. 

Zitronengras zubereiten – so geht’s!

Hier erfahren Sie Schritt für Schritt, wie Sie Zitronengras vorbereiten, schneiden und kochen können:

  1. Waschen Sie das Zitronengras unter fließendem Wasser ab. 
  2. Schneiden Sie dann die holzigen Enden der Zitronengrasstangen ab. Das untere Ende kann dünn abgeschnitten werden, das obere Drittel ist in der Regel sehr zäh und wird ebenfalls entfernt.
  3. Nun können die Stangen längs eingeschnitten werden, damit die äußere harte Schicht leicht abgezogen werden kann. 
  4. Danach das Zitronengras in feine Scheiben schneiden und an das jeweilige Gericht geben. Alternativ können Sie die Stangen platt klopfen und die Stängel nach dem Kochen wieder entfernen. 

In diesem Video zeigen wir, wie Sie Zitronengras perfekt putzen:

Verwendung von Zitronengras: Tipps zur Zubereitung 

  • Wie kann ich Zitronengras verwenden?: Vor allem in asiatischen Gerichten wie Suppen und Currys passt Zitronengras hervorragend. Auch als Tee können Sie Zitronengras zubereiten. Die Bulben werden dazu klein geschnitten oder weichgeklopft und mit heißem Wasser übergossen. 
  • Kann man Zitronengras mitessen und was isst man von Zitronengras?: Die äußeren Blätter und hölzernen Fasern von Zitronengras sind zu hart, um diese zu verzehren. Das weiche Innere sowie der untere helle Teil kann in feine Stücke geschnitten und mitgegessen werden. 
  • Wie schäle ich Zitronengras richtig?: Vor der Zubereitung von Zitronengras sollten die holzigen Enden sowie die äußere Schicht entfernt werden. Anschließend können Sie das Zitronengras schneiden. 
  • Wie verarbeitet man Zitronengras? :Vor der Verwendung von Zitronengras wird dieses zerkleinert oder weichgeklopft. So wird noch mehr des feinen Aromas freigesetzt. 
  • Zitronengras: Frisch oder getrocknet?: Frisches Zitronengras liefert deutlich mehr Aroma als die getrocknete Variante und schmeckt frischer. Wenn Sie keine frischen Stangen bekommen, tut es auch die getrocknete oder gemahlene Variante. Zitronengras wird häufig im Gericht mit gegart und vor dem Servieren wieder entfernt. Getrocknetes und gemahlenes Zitronengras kann hingegen im Gericht bleiben. 

Kochen mit Zitronengras: Leckere Rezepte

Zitronengras lässt sich auf besonders vielfältige Weise verarbeiten und verwenden. Vor allem in herzhaften Gerichten wie einer Kokos-Zitronengras-Suppe mit Garnelen oder einer Curry-Hühnersuppe mit Pilzen und Nudeln ist Zitronengras ein geschmackliches Highlight. Zitronengras ist außerdem eine wichtige Zutat in den meisten Currypasten

Auch auf andere Arten lässt sich Zitronengras zubereiten: Grillfans können die Stiele des Zitronengras verwenden, um Zitronengras-Fischspieße mit roter Currypaste oder Zitronengras-Hähnchen am Spieß zuzubereiten. Auch unsere Fischspieße mit Zitronengras-Chili-Sauce schmecken frisch und lecker. 

Das passt zu Zitronengras 

Die frische Note von Zitronengras erinnert leicht an Zitrone und verleiht Speisen ein angenehmes Aroma. Zitronengras findet vor allem in vielerlei asiatischen Gerichten Verwendung. 

Besonders gut harmoniert Zitronengras mit frischem Ingwer und Knoblauch und wird gerne für Fleisch oder Fischgerichte verwendet. Wenn Sie feine Ringe aus dem Zitronengras schneiden und diese im Mörser zerkleinern, eignen sie sich auch wunderbar für diverse Marinaden. 

Wissen zum Mitnehmen 

Die Zubereitung von Zitronengras ist unkompliziert: Nachdem die äußeren Blätter und holzigen Enden entfernt wurden, kann Zitronengras klein geschnitten oder im Ganzen mit gegart werden. So verleiht es Speisen ein herrlich frisches und intensives Aroma. 

Schreiben Sie einen Kommentar