3
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Zitronengras-Fischspieße

mit roter Currypaste

Rezeptentwicklung: EAT SMARTER
Zitronengras-Fischspieße

Zitronengras-Fischspieße - Fischfrikadellen auf thailändische Art: scharf und am Stängel geformt

3
Drucken
199
kcal
Brennwert
15 min
Zubereitung
30 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 Schüssel, 1 kleines Messer, 1 Zitronenpresse, 1 Teelöffel, 1 Standmixer, 1 Esslöffel, 1 große beschichtete Pfanne, 1 Pfannenwender

Zubereitungsschritte

Schritt 1/6
Zitronengras-Fischspieße Zubereitung Schritt 1

Den Fisch abspülen, trockentupfen, in gleichmäßige Würfel schneiden und kalt stellen.

Lachsfilet waschen, trockentupfen und entgräten
Wie Sie Lachsfilet problemlos in Würfel schneiden
Schritt 2/6
Zitronengras-Fischspieße Zubereitung Schritt 2

Koriander und Minze waschen, trockenschütteln, die Blätter abzupfen und mit einem großen Messer grob hacken.

Schritt 3/6
Zitronengras-Fischspieße Zubereitung Schritt 3

Limettenblätter waschen, trockenreiben und grob zerkleinern. Limette halbieren und auspressen.

Wie Sie eine Limette optimal abreiben und auspressen
Schritt 4/6
Zitronengras-Fischspieße Zubereitung Schritt 4

Koriander, Minze, Limettenblätter und Currypaste in einen Standmixer geben. Fischwürfel zufügen und alles mittelfein pürieren. Salzen und pfeffern.

Schritt 5/6
Zitronengras-Fischspieße Zubereitung Schritt 5

Zitronengras waschen und trockenreiben. Die Fischmasse in 8 Portionen teilen und mit angefeuchteten Händen jeweils um die Zitronengrasstiele herum fest andrücken.

Schritt 6/6
Zitronengras-Fischspieße Zubereitung Schritt 6

Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Spieße darin nacheinander von allen Seiten 4-5 Minuten braten. Mit Limettensaft und Chilisauce servieren.

Letzte KommentareAlle Kommentare

 
könnte man die spieße eventuell auch grillen oder werden sie dann nicht (richtig) gar? EAT SMARTER sagt: Grillen Sie die Spieße gerne - das klappt besonders gut auf einer Alu-Grillpfanne, dann kann die Fischmasse nicht am Grillrost ansetzen.
 
Ich mag gehackten Fisch auch nicht so gern. Deshalb habe ich aus dem Fischfilet (ich habe Rotbarsch genommen) kleine Rouladen, gefüllt mit der Marinade, geformt und sie mit Zitronengras-Stäbchen zusammengesteckt. Saftiger Fisch mit Biss und Würze - man spart die "Schweinerei" des Pürierens und das Ganze hält bein Braten/Grillen besser zusammen.
 
Ich finde pürierten Fisch nicht so lecker und habe ihn deswegen in sehr feine Würfel geschnitten. Hat trotzdem gut am Zitronengras gecklebt und schmeckt super lecker!

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Jerrybox Schmink Aufbewahrung, 360 Grad Drehbarer Kosmetik Organizer, Praktisch für alle Make Up Zubehör
VON AMAZON
Preis: 29,99 €
16,99 €
Läuft ab in:
Jerrybox Schmink Aufbewahrung, 360 Grad Drehbarer Kosmetik Organizer, Praktisch für alle Make Up Zubehör
VON AMAZON
18,69 €
Läuft ab in:
Jerrybox Schmink Aufbewahrung, 360 Grad Drehbarer Kosmetik Organizer, Praktisch für alle Make Up Zubehör
VON AMAZON
Preis: 29,99 €
16,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages