0

Flambieren

Von EAT SMARTER
Aktualisiert am 25. Jul. 2013

Wissenswertes aus dem Küchenlexikon: Flambieren gibt Fleisch und Süßspeisen den letzten Schliff.

Flambieren: Jetzt wird es heiß! Flambieren: Jetzt wird es heiß!
0
Drucken

Flambieren: Etwas über eine Flamme halten (eigentlich "sengen") oder auch Fleisch bzw. Süßspeisen (Crêpes) mit hochprozentigem Alkohol übergießen und entzünden.

Die wohl bekanntesten flambierten Süßspeise sind die französischen Desserts: Crème brûlée (Karamellcreme) und Crêpe Suzette (Crêpe mit Orangenlikör). Diese und viele weitere köstliche Desserts finden Sie bei EAT SMARTER!

Top-Deals des Tages

Walther Grado Holzrahmen
VON AMAZON
10,56 €
Läuft ab in:
VicTsing Aroma Diffuser, 150ml Ultraschall Luftbefeuchter LED Humidifier Aromatherapie Öle Diffusor Tragbarer für Babies Kinderzimmer Haus, Auto, Wohnzimmer, Schlafzimmer, Büro, Yoga, Spa, Raum,usw.
VON AMAZON
18,68 €
Läuft ab in:
VicTsing Aroma Diffuser, 150ml Ultraschall Luftbefeuchter LED Humidifier Aromatherapie Öle Diffusor Tragbarer für Babies Kinderzimmer Haus, Auto, Wohnzimmer, Schlafzimmer, Büro, Yoga, Spa, Raum,usw.
VON AMAZON
Preis: 79,99 €
15,68 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schreiben Sie einen Kommentar