bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
bookmark_border
URL kopieren
chat_bubble
Kommentar
Pinterest
Nächster Artikel

Weißbrot

Von Katrin Koelle
Aktualisiert am 02. Mär. 2019
0
Drucken

Inhaltsverzeichnis
  1. Infografik zu Weißbrot
  2. Unsere liebsten Weißbrot-Rezepte

Infografik zu Weißbrot

Sie möchten mehr über die einzelnen Punkte der folgenden Infografik erfahren? Dann finden Sie mehr Informationen unterhalb der Grafik. 

Weißbrot...

  • ...bekommt meistens gut: Mit seiner leichten Konsistenz eignet sich Weißbrot sogar für Kranke meistens gut. Vor allem bei einem sehr empfindlichen Magen oder wenn man Vollkorn schlecht verträgt, ist Weißbrot eine gute Wahl. Auch kleine Kinder oder alte Menschen können es ohne Rinde mühelos essen.
  • ...kann die Darmflora stärken: In Italien, wo Weißbrot zu jedem Essen gehört, haben Wissenschaftler eine besondere Entdeckung gemacht: Wer Weißbrot isst, hat offenbar vermehrt Milchsäurebakterien im Körper, die für eine intakte Darmflora eine wichtige Rolle spielen. Grund scheint die in Weißbrot enthaltene Hemicellulose (ein löslicher Ballaststoff) zu sein.
  • ...hat relativ wenige Kalorien: Mit etwa 70 Kilokalorien pro Scheibe (30 Gramm) ist Weißbrot zwar keine Kalorienbombe, als Schlankfood eignet es sich dennoch nicht. Denn Weißbrot liefert kaum Ballaststoffe und macht daher nicht lange satt.
  • ...enthält nur wenige Proteine: In einer Scheibe Weißbrot (30 Gramm) stecken gerade einmal 2 Gramm Eiweiß. Ein proteinreicher Belag kann diese Schwäche ausgleichen. Etwa Hüttenkäse, Gouda, Ei oder Putenbrust sind gute Quellen für den muskelstärkenden, sättigenden Nährstoff.
  • ...enthält wenige Vitalstoffe: Besonders verglichen mit Vollkornbrot kann reines Weißbrot in Sachen Nährstoffe kaum punkten: es enthält nur sehr geringe Mengen an Mineralstoffen und Vitaminen.
  • ...bremst die Verdauung: Weil in Weißbrot kaum Ballaststoffe enthalten sind, macht es nicht lange satt und kann in eine müde Verdauung kaum Bewegung bringen. Im Gegenteil: Wer nur Weißbrot isst und nicht mit Vollkorn ausgleicht, kann Verstopfung bekommen.
  • ...kann Diabetes fördern: Finnische Forscher fanden in einer Studie heraus, dass Weißbrot bei einseitiger Ernährung das Diabetes-Risiko erhöhen kann. Denn die Kohlenhydrate in Weißbrot lassen den Blutzuckerspiegel sehr schnell steil ansteigen. Der Körper setzt dann Insulin frei, das Zucker in die Körperzellen „schickt“. Auf Dauer kann der Blutzuckerspiegel so außer Kontrolle geraten, weil die Zellen gegen das Insulin resistent werden.

Unsere liebsten Weißbrot-Rezepte

Hier gelangen Sie zu allen Weißbrot-Rezepten.

Top-Deals des Tages

Frechdax® 3er Set Kinderzimmer Poster Baby Bilder DIN A4 | Waldtiere Safari Afrika Tiere Tierposter Luftballon Ballon Farbwahl
VON AMAZON
10,11 €
Läuft ab in:
Frechdax® 3er Set Kinderzimmer Poster Baby Bilder DIN A4 | Waldtiere Safari Afrika Tiere Tierposter Luftballon Ballon Farbwahl
VON AMAZON
10,11 €
Läuft ab in:
Frechdax® 3er Set Kinderzimmer Poster Baby Bilder DIN A4 | Waldtiere Safari Afrika Tiere Tierposter Luftballon Ballon Farbwahl
VON AMAZON
10,11 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schreiben Sie einen Kommentar