Mozzarella im Zucchinimantel mit Sommersalat

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Mozzarella im Zucchinimantel mit Sommersalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
150 g
1
2
1
1
2
junge Zucchini
4
Pfeffer aus der Mühle
6 EL
4 EL
weißer Balsamessig
1 TL
½ TL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißbrotKirschtomateOlivenölHonigDijonsenfRucola
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 220°C Oberhitze vorheizen.
2.
Das Brot würfeln, auf einem Backblech mit Backpapier verteilen und im Ofen ca. 5 Minuten kross rösten. Herausnehmen und etwas abkühlen lassen.
3.
Die Tomaten waschen, putzen und halbieren. Die Melone halbieren, Kerne ausschaben, Fruchtfleisch aus der Schale schneiden und würfeln. Den Rucola waschen, putzen und trocken schleudern. Die Petersilie und das Basilikum abbrausen, trocken schütteln und zusammen fein hacken. Die Knoblauchzehen anquetschen. Die beiden Zucchini waschen, Enden abschneiden und längs in dünne Scheiben schneiden. Den Mozzarella abgießen und die Kugeln jeweils halbieren. Die Hälfte der gehackten Kräuter auf einen Teller streuen und den Mozzarella darin wälzen. Zwei Zucchinischeiben über Kreuz auf die Arbeitsfläche legen und einen halben Mozzarella darauf setzen. Salzen, pfeffern und die Zucchini nach oben zu Päckchen schlagen. Mit Zahnstochern fixieren. Auf diese Weise 8 Mozzarella-Päckchen herstellen. 4 EL Öl in eine heiße Pfanne geben und die Mozzarella-Päckchen darin ca. 10 Minuten unter Wenden bei mittlerer Hitze braten. Dabei salzen und pfeffern.
4.
Den Essig, übriges Öl, Honig, Senf, restliche Kräuter und 2-3 EL Wasser verquirlen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Rucola, die Tomaten, Melone und Brotwürfel auf Teller verteilen und mit Dressing beträufeln. Die Zucchinipäckchen dazu reichen und servieren.