14 Tipps: So können Sie Bienen helfen

Von Marleen Wrage und Marieke Dammann
Aktualisiert am 16. Mai. 2019

Bienen sowie auch andere Insekten sind unglaublich wertvoll für unsere Umwelt. Hier finden Sie tolle Ideen für den Balkon und den Stadtgarten, mit denen Sie die fleißigen Tierchen bei ihrem Alltag unterstützen können.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren

Inhaltsverzeichnis

  1. Ein Buch über Bienen
  2. Insektenhotel
  3. 3-Eck-Pflanzbehälter
  4. Wildbienen: Die anderen Bienen
  5. Makramee Blumenampel
  6. Bienen- und Hummelmagnet
  7. Bio-Honig mit Propolis
  8. Lebenszyklus einer Honigbiene
  9. Hummel-Piñata
  10. Das Bienen Buch: Bienen verstehen, schützen und halten
  11. Eine Blumenwiese für den Garten
  12. Bienen-Werkstatt: DIY-Ideen
  13. Ein Hotel für Bienen
  14. Kunterbunte Bienenwiese

1. Ein Buch über Bienen

Summsumm – Willkommen im Reich der Bienen! Mit diesem toll illustrierten Buch erfahren Groß und Klein alles über die fleißigen Bienchen. Das Buch präsentiert den Lesenden informative Fakten – was hat es beispielsweise mit dem Tanz der Bienen auf sich? Das Buch zeigt anschaulich, wie die Honigbiene ihren Tag verbringt. Ein super Tipp für alle Bienenfans!

2. Insektenhotel

Wer gerne Honig isst, sollte auch Übernachtungsmöglichkeiten für fleißige Insekten anbieten. In diesem Insektenhotel fühlen sich Schmetterling, Wildbiene und andere kleine Flattertierchen königlich aufgehoben. Von außen schön bunt – von innen trocken und sicherlich gemütlicher als die Nacht draußen zu verbringen.

3. 3-Eck-Pflanzbehälter

Nicht genug Platz für den Liegestuhl und die bunten Blumen für die Insekten? Der 3-Eck-Pflanzenbehälter ist da eine super Alternative zum herkömmlichen Blumentopf oder Hochbeet: Mit diesem vertikalen Pflanzsystem erscheinen die kahlen Wände in neuer Frische – und sparen dabei ordentlich Platz. So können die Bienen obenrum summen während Sie sich im Liegestuhl ausruhen.

4. Wildbienen: Die anderen Bienen

Wussten Sie, dass es mehr als 550 Wildbienenarten in Deutschland gibt? In diesem Buch finden Sie faszinierende Fotos sowie Tipps zum Thema Wildbienen. Es wird zum Beispiel erklärt, wie man den kleinen Summern auf dem Balkon mit Pflanzen und Nistmöglichkeiten helfen kann. Dieses Buch ist unabdingbar für diejenigen, die sich mehr mit der wilden Biene auseinandersetzen möchten.

5. Makramee Blumenampel

Damit die fleißigen Insekten auch auf den Balkon finden, muss man natürlich vorsorgen. Diese Makramee Blumenampel aus Jute kann mit duftenden Blümchen befüllt werden. Für die hängende Vorrichtung eignen sich runde und quadratische Töpfe, Metalltöpfe, keramische Töpfe sowie Glastöpfe. Bienen und Schmetterlinge lieben zum Beispiel Sommerflieder, Astern oder Lavendel.

6. Bienen- und Hummelmagnet

Diese Wildblumenmischung soll im Freiland ausgesät werden, man kann aber auch die Töpfe auf dem Balkon damit ausstatten! Die Aussaatzeit ist von April bis Juni – im Sommer soll die Mischung dann alle Krabbeltiere, Bienen und Hummeln anlocken. Keine Sorge: Sobald die ersten Blüten aufgehen wird der Balkon zum trubeligen Bienen- und Hummelsammelplatz!

7. Bio-Honig mit Propolis

Wer auf dem Balkon oder im Stadtgarten nicht direkt ein Bienenvolk aufziehen mag, liegt mit diesem Honig nicht falsch! Laut Hersteller ist dieser Bio-Honig mit Propolis ein altbewährtes Naturheilmittel, dem man eine entzündungshemmende, antibiotische und antivirale Wirkung zuschreibt. Der Honig stammt aus einer zertifizierten, ökologischen Imkerei und ist zu 100 Prozent ein Naturprodukt.

8. Lebenszyklus einer Honigbiene

Wie wird aus der Larve eine echte Honigbiene? Mit diesem kleinen, aber feinen Set kann man Kindern (und auch Erwachsenen) den Lebenszyklus einer kleinen Biene wunderbar erklären. Perfekt also für alle, die gerne mehr über die fleißigen Honigsammler wissen möchten.

9. Hummel-Piñata

Zum Abschluss darf ein wenig gefeiert werden: Diese Piñata in Hummelform kann mit Leckereien befüllt werden und anschließend mit verbundenen Augen aufgebrochen werden. Die dicke Hummel kann Süßigkeiten bis zu 900 Gramm halten – mit mehr Naschkram kann sie nicht umgehen. Dieser Partyspaß ist super für eine Grill- oder eine Geburtstagsparty im Garten. 

10. Das Bienen Buch: Bienen verstehen, schützen und halten

Dieses Buch bringt Ihnen die Welt der Bienen näher – Sie lernen nicht nur etwas über die Lebensweise und Bedeutung der Biene, sondern bekommen auch hilfreiche Tipps für den Imkereinstieg und die Gestaltung bienenfreundlicher Gärten an die Hand.

11. Eine Blumenwiese für den Garten

Diese besonders pflegeleichte und artenreiche Saatmischung wird Ihren Garten verschönern – mit Gräsern, Kräutern und Blumen, die zugleich Nahrung als auch Lebensraum für allerlei Nützlinge bieten. Und ein schöner Anblick ist diese Blumenwiese allemal!

12. Bienen-Werkstatt: DIY-Ideen

Sie imkern bereits selbst oder haben in Ihrem Umfeld liebe Menschen, die sich dem Imkern verschrieben haben? Dann ist dieses DIY-Buch perfekt, denn es liefert 52 tolle und kreative Ideen rund um die Bienen-Werkstatt für angehende Imker.

13. Ein Hotel für Bienen

In diesem Hotel fühlen sich die Bienen garantiert Zuhause, da das in Handarbeit gefertigte Bienenhotel aus naturbelassenem und unbehandeltem Hartholz besteht.

14. Kunterbunte Bienenwiese

Sie wollen den Bienen helfen und Freunden oder Verwandten eine Freude bereiten? Dann verschenken Sie doch diese tolle Blumenmischung für eine Bienenwiese!

Lesen Sie auch: So gestalten Sie Ihren Garten oder Balkon bienenfreundlich

Wenn Ihnen nun der Kopf summt – wie wäre es dann mit einem leckeren Honigkuchen?

Schreiben Sie einen Kommentar