bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
bookmark_border
URL kopieren
chat_bubble
Kommentar
Pinterest
Nächster Artikel
Cornelia Polettos Kochschul-Blog

Walnussbrot mit Feigen

Von Cornelia Poletto
Aktualisiert am 27. Dez. 2018
Cornelia Poletto: Walnussbrot mit Feigen

Im Herbst bekomme ich immer große Lust zu backen. Während es draußen kalt ist, steht man selbst im Warmen und genießt den Backduft, der die Luft erfüllt. Probieren Sie doch mal mein Rezept für Walnussbrot mit Feigen. In Kombination mit würzigem Käse ist dieses Brot einer meiner absoluten Lieblinge.

0
Drucken

Die Zutaten:

Für ein Brot:

Außerdem

  • Weizenmehl zum Verarbeiten
  • Gärkörbchen (nach Belieben)

SCHNÄPPCHEN
Image of RBV Birkmann 208964 Gärkörbchen, Peddigrohr, Ø 18 cm
VON AMAZON
UVP: 14,95 €
Preis: 10,10 €

Die Zubereitung:

  1. Die Walnüsse grob hacken. Die getrockneten Feigen klein würfeln. Die beiden Mehlsorten in einer großen Schüssel miteinander vermischen und die Hefe darüberbröseln. Salz und 350 ml Wasser dazugeben und alles mit den Knethaken des Handrührgeräts zu einem glatten Teig verarbeiten. 
  2. Den Teig auf die bemehlte Arbeitsfläche geben und immer wieder auseinanderziehen und zusammenfalten, um genügend Luft hineinzuarbeiten. Den Teig auf diese Weise circa fünf Minuten bearbeiten, bis er elastisch wird und sich leicht von der Arbeitsfläche löst. Zum Schluss die Walnüsse und Feigen einarbeiten. Den Teig in eine Schüssel setzen, mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort circa 30 Minuten gehen lassen. 
  3. Den Teig zu einer Kugel formen: Dazu die Teigränder nach unten einklappen, sodass sich die Teigoberfläche strafft. Den Vorgang drei- bis fünfmal wiederholen, bis die Kugel schön fest ist. Den Teig auf der Arbeitsfläche circa fünf Minuten ruhen lassen. 
  4. Ein Gärkörbchen (Weidenkörbchen) mit Mehl bestäuben. Alternativ eine flache Schüssel mit einem Küchentuch auslegen und bemehlen. Den Teig mit der glatten Oberseite nach unten hineinlegen, mit einem Küchentuch abdecken und an einem warmen Ort circa eine Stunde gehen lassen, bis der Teig sein Volumen verdoppelt hat. 
  5. Ein Backblech mit Mehl bestäuben. Den Teig daraufstürzen und die Oberfläche mit einem scharfen Messer kreuzweise einritzen. Eine kleine Schale mit Wasser in den Ofen stellen und diesen auf 220 Grad vorheizen. Das Brot in den heißen Ofen (Mitte) geben und zehn Minuten bei 220 Grad anbacken. Dann die Wasserschale herausnehmen (Achtung, sie ist heiß!), den Ofen auf 200 Grad herunterschalten und das Brot weitere 30 bis 35 Minuten backen. Es ist fertig, wenn es beim Klopfen auf die Unterseite hohl klingt. Das fertige Brot aus dem Ofen nehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen. 

Das veredelte Käsebrot

Zu diesem Brot passt perfekt ein würziger Gorgonzola piccante oder Roquefort. Schneiden Sie den Käse dünn auf und legen Sie ihn im Wechsel mit Stücken von frischen Feigen auf eine Brotscheibe.

Ihre Cornelia Poletto


Kochbücher von Cornelia Poletto

Poletto: Koch dich glücklichKoch dich glücklich mit Cornelia Poletto

Mit vielen regionalen und saisonalen Produkten bietet sie eine leichte Küche, bei der nach dem Essen keine Reue folgt!

Jetzt ansehen auf Amazon ►

 

Poletto: Expresskochen ItalienischExpresskochen Italienisch

Antipasti, Pizza, Salate - einfache schnelle Rezepte zum italienisch kochen.

Jetzt ansehen auf Amazon ►

 

Poletto:KochschulePolettos Kochschule

Lernen Sie kochen mit Cornelia Poletto und holen Sie sich die italienische Küche nach Hause!

Jetzt ansehen auf Amazon ►

Alle bisher erschienenen Kochbücher von Cornelia Poletto finden Sie hier.


 

Top-Deals des Tages

Bis zu 50% reduziert: Rowenta Staubsauger
VON AMAZON
Preis: 219,99 €
111,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 50% reduziert: Rowenta Staubsauger
VON AMAZON
Preis: 379,99 €
209,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 50% reduziert: Rowenta Staubsauger
VON AMAZON
Preis: 159,99 €
64,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schreiben Sie einen Kommentar