Header Werbung Abnehmkurs

Genial einfach: süße Rezepte mit 3 Zutaten

Von Isabelle Philippi
Aktualisiert am 27. Dez. 2018

Sie haben Lust auf eine süße Kleinigkeit, aber Vorrats- und Kühlschrank sind so gut wie leer? Kein Problem – denn aus nur wenigen Zutaten lassen sich leckere Kuchen, Kekse und vieles mehr zaubern. Wählen Sie aus unseren Top 3 der Rezepte mit drei Zutaten Ihren Favoriten!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren

1. Käsekuchen leicht gemacht!

Japanischer Käsekuchen

Manchmal muss es einfach Kuchen sein! Und wenn das süße Gebäck dann, wie im Fall des japanischen Käsekuchens, auch noch aus nur drei Zutaten besteht, umso besser! Zusätzlicher Pluspunkt: Der fluffige Kuchen ist in weniger als einer Stunde genussfertig. Was will man mehr?

Zum Rezept

2. Flockiger Knusperspaß

Gesunde Haferflockenkekse

Knusprige Kekse, die aus nur drei Zutaten bestehen und auch noch gesund sind? Das klingt fast zu schön, um wahr zu sein! Aber eben nur fast: Denn egal ob Sie sich für die Variante mit Erdnussbutter oder die mit Trockenfrüchten entscheiden, diese Haferflockenkekse erfüllen alle Kriterien!

Zum Rezept

3. Es ist Eis-Zeit!

Magerquark-Eis

Kuchen und Kekse sind schön und gut, aber manchmal steht einem der Sinn doch eher nach einem cremigen Dessert. Vorhang auf für das erfrischende Magerquark-Eis, eines der besten Rezepte mit drei Zutaten, wie wir finden! Die erfrischende Köstlichkeit kann ganz nach den persönlichen Vorlieben variiert werden. Denn bei der Wahl der Früchte können Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen!

Zum Rezept

Schreiben Sie einen Kommentar