25
Gesunder Abtropfjoghurt

Griechischer Joghurt: Eiweißbombe und gut für Sportler

Von EAT SMARTER
Aktualisiert am 06. Sep. 2018

Griechischer Joghurt boomt und auch immer mehr deutsche Hersteller bringen Joghurt griechischer Art in den Handel. Wo der Unterschied zum Original liegt, und warum das Milchprodukt bei Sportlern so beliebt ist – wir sagen es Ihnen.

Griechischer Joghurt mit Früchten und Honig Griechischer Joghurt mit Früchten und Honig
25
Drucken

Top-Deals des Tages

Orthex Clipbox Smart Store Classic 14, transparent 3589070
VON AMAZON
10,92 €
Läuft ab in:
Sonderangebot: CarFashion 258282 PUR|DualClean – Fussmatte | Türmatte | Fußabtreter | Schmutzfangmatte | Sauberlaufmatte | Eingangsmatte | für Innen und Aussen | Anthrazit-Metallic Oberfläche | Scraper-Noppen mit Textilbelag | Größe ca. 59 x 39 cm und mehr
VON AMAZON
Preis: 21,95 €
16,68 €
Läuft ab in:
20% Rabatt auf Neuerscheinungen von AmazonBasics
VON AMAZON
Preis: 16,99 €
13,49 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Bisherige Kommentare

 
Ich finde Joghurt griechischer Art sehr lecker und kann verstehen, warum der Markt so boomt. Mich würde mal interessieren, ob schon jemand die fettfreie Variante in Deutschland entdeckt hat. Oder mal probiert? Der Geschmack im Vergleich zu der 2% Fett Variante, die man hier jetzt ja auch fast überall findet, würde mich auch interessieren.
 
Es gibt verschiedene fettfreie Varianten! 2%, 0.2% und 0% je nach Hersteller/ Marke (Fage, Greco, der andere fällt mir gerade nicht ein). Sind allerdings keine 500g-Becher sondern 175g-Becher, die man im gut sortierten Supermarkt (Edeka, Rewe) meistens ziemlich versteckt zwischen den Naturjoghurts findet. Kostet dann 1.00-1.34€ pro Becher.
 
Eine fettfreie Variante hab ich noch nicht gesehen - bei uns (München) gibt es ja noch nicht mal die fettarme Version mit 2% - nach Auskunft der Molkerei gibt es die nur außerhalb Bayern - warum auch immer??? In welchen Lebensmittelläden gibts den die 2% Variante?
 
Also ich hab die fettarme Variante mit 2% bis jetzt von Milbona bei Lidl im 1 kg Eimerchen (in Hessen) und von Scraphos (Bauer) bei Rewe im 4 x 100 ml Pack (in Niedersachsen) gekauft.
 
@ Eckhard Kunz - wer immer hinter diesem Synonym steckt, klingt ein wenig nach Verteidigung und beleidigt sein............bitte nicht verallgemeinern!! Mir ist es ganz gleich woher das Original stammt. Ich mag keinen Joghurt mit allzu säuerlichem Geschmack und auch keinen mit geringem Fettanteil, denn so ein Joghurt schmeckt mir nicht. Ich bevorzuge mind. 10% Fett und mag ihn stichfest und habe immer einen 1000g Eimer zu Hause. Der Joghurt griechischer Art den ich bevorzuge ist aus einer bayrischen Molkerei und schmeckt hervorragend - viel viel besser als türkischer Joghurt. Türkischer Joghurt schmeckt mir gar nicht. Ich bevorzuge es auch die heimische Industrie zu unterstützen, denn wenn man immer nur ausländische Produkte kauft schafft das in unserem Land keine Arbeitsplätze. Zudem können wir selbst hervorragenden Joghurt herstellen. Also nur mal nicht übertreiben und auf dem Boden bleiben. Türken kaufen ihren türkischen Joghurt, Griechen Joghurt aus Griechenland und wir Deutsche dürfen dann Ihrer Meinung nach nur griechischen oder türkischen Joghurt kaufen? Und wenn Deutsche Joghurt aus Deutschland kaufen dann sind wir von der Werbung verdummt ? Das ist schon eine Frechheit so was zu sagen. Kaufen Sie was Sie möchten und falls, was ich hier vermute, ein Landsmann aus der Türkei die eignen Produkte aus der Heimat hier anpreist ist das wunderbar und verständlich aber ich bin eben genau so ein Fan von deutschem Joghurt und werde es auch bleiben.

Seiten

Schreiben Sie einen Kommentar