0
Drucken
0

Spicken

Wissenswertes aus dem Küchenlexikon: Spicken Sie Ihr Fleisch und Gemüse ganz nach Ihrem Geschmack. Hier erfahren Sie mehr.

Spicken macht das Gericht geschmackvoll und saftig. Spicken macht das Gericht geschmackvoll und saftig.

Spicken ist eine heute eher nicht mehr üblich Küchentechnik. Dabei werden Speckstreifen in sehr mageres Fleisch (traditionell vor allem Wild) gesteckt, damit es saftig bleibt und mehr Geschmack bekommt. Eine verwandte Küchentechnik ist das Bardieren (s. unter B).

Aber nicht nur in der Fleischküche kann Etwas gespickt werden. Auch Gemüse kann zum Beispiel mit reichlich Gewürzen gespickt werden. So beispielsweise eine Zwiebel mit Nelken und Lorbeer zum Würzen von Suppen und Brühen.

Top-Deals des Tages

Eismaschine Emma mit selbstkühlendem Kompressor von Springlane Kitchen 1,5 L Ice-Cream-Maker aus Edelstahl mit Abschaltautomatik, entnehmbarem Eisbehälter mit Antihaftversiegelung und LCD Display
VON AMAZON
167,00 €
Läuft ab in:
[2017 neue Version] Jingfude Spray Feuchtigkeit stark Electric Pore Reiniger Peeles und Resurface Nase Mitesser Whiteheads Akne Remover Skin Care Straffung Gesichts-Beauty Salon Device Instrument Machine USB-Aufladung (lila)
VON AMAZON
39,99 €
Läuft ab in:
GBlife 680G Intelligente Reinigungsroboter Selbstaufladbare Staubsauger Fernbedienung mit 5 Reinigungsmodi UV Sterilisation für Hartboden
VON AMAZON
169,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schreiben Sie einen Kommentar