bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
bookmark_border
URL kopieren
chat_bubble
Kommentar
Nächster Artikel

Mineralöl-Alarm! Vegane Brotaufstriche fallen bei Ökotest durch

Von EAT SMARTER
Aktualisiert am 27. Dez. 2018
Kochbuch für Bärlauch-Aufstrich-Rezepte

Die Zeitschrift "Ökotest" hat verschiedene vegane Brotaufstriche getestet und kam zu einem ernüchternden Urteil: Viele der vermeintlich gesunden Brotaufstriche enthalten gesundheitsschädliches Mineralöl.

0
Drucken

Immer mehr Menschen greifen zu veganen und Bio-Produkten. Besonderes, wenn es um den Brotaufstrich geht, soll es auch mal etwas anderes als Wurst oder Käse sein. Die Bio-Brotaufstriche werden da mit gutem Gewissen gern und oft gekauft. Doch das diese nicht so gesund sind, wie bisher angenommen, damit hat wohl keiner gerechnet.

Das Urteil

Ökotest hat verschiedene Brotaufstriche in ihrer aktuellen Ausgabe genau unter die Lupe genommen. In 17 von den 22 getesteten Aufstrichen wurden erhöhte Konzentrationen problematischer gesättigte Kohlenwasserstoffe (MOSH/POSH) gefunden.

In vier dieser Produkte wies das Labor sogar die möglicherweise krebserregenden und erbgutschädigenden aromatischen Mineralölkohlenwasserstoffe (MOAH) nach. Hierbei handelt es sich um die Marken Bio Primo, Ener Bio, dm Bio und Tartex.

Dieses Urteil ist besonders ernüchternd, da es ein wichtiges Ziel der Lebensmittelindustrie ist, die Mineralölbestandteile in Lebensmitteln so gering wie möglich zu halten, um Gesundheitsrisiken zu vermeiden.

Zu den Ergebnissen

So reagieren die Hersteller

Die Drogerieketten Müller und dm haben sofort gehandelt. Rossmann hingegen verändert bislang nichts. Müller hat die "Bio Primo Gourmet Pastete Kräuter" sofort aus den Regalen genommen und außerdem in der bisherigen Zusammensetzung dauerhaft nach eigenen Angaben aus dem Sortiment gestrichen.

Dm hat ihren hauseigenen Brotaufstrich „dm Bio Pastete Tomate“ erstmal nur auf Widerruf aus dem Verkauf zurückgezogen.

Auf Ablehnung stößt man hingegen bei den Rossmann-Filialen: Sie teilen die Kritik nicht, da sie laut eigenen Aussagen regelmäßige Kontrollen durchführen und sich eine bestimmte Menge an Mineralölrückständen nicht vermeiden ließe. Sie verkaufen ihre "Ener Bio Paprika-Chilli Pastete" also als weiterhin. 

Auch Allos bietet den Brotaufstrich „Brotzeit Tomate von Tartex“ weiterhin im Verkauf an und hat vorerst den Lieferanten für Kokosöl gewechselt, welches die Ursache für die nachgewiesenen Ölbestandteile sein soll.

Also lieber den Brotaufstrich selber machen, denn da weiß man genau, was drin ist:

(as)

Top-Deals des Tages

4500mAh 14.4V Staubsauger Akku für iRobot Roomba
VON AMAZON
28,90 €
Läuft ab in:
15er Obst- und Gemüsebeutel Wiederverwendbar Obstbeutel Waschbar Nachhaltig Einkaufsnetze Gemüsetasche Obst- und Gemüsenetze Obsttasche 5xS + 5xM + 5xL
VON AMAZON
11,89 €
Läuft ab in:
Soma Biber Bettwäsche 4 teilig Bettbezug 135 x 200 cm Kopfkissenbezug 80 x 80 cm rosa Quarz Silber Ornamente
VON AMAZON
42,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schreiben Sie einen Kommentar