11
Drucken
11

10 Lebensmittel, die jeder Hipster in der Küche hat

Hipster – schon einmal gehört? Unter diesem Begriff versteht man inzwischen eine ganze Generation junger Menschen, die lässig und cool durchs Leben schreiten, den Mainstream ablehnen, Second-Hand-Klamotten mit angesagten Designer-Stücken kombinieren, im Café um die Ecke ihren neuesten Blog-Beitrag ins Mac-Book tippen und immer „up to Date“ sind, wenn es um neue Trends und einzigartige Events geht. Selbstverständlich beinhaltet dieser in den Weltmetropolen besonders begehrte Lebensstil auch eine eigene Ernährungsweise und jede Menge hippe Nahrungsmittel. Die 10 beliebtesten stellen wir Ihnen vor.

Hipster legen Wert auf ihre Ernährung. © gpointstudio Hipster legen Wert auf ihre Ernährung. © gpointstudio

1. Green Smoothies

Grüne Smoothies sind der Renner unter den Power-Säften. Häufig enthalten sie Spinat, Grünkohl, Kohlrabi und auch Petersilie – Zutaten, die besonders reich an Vitaminen und Mineralstoffen sind und einen echten Energiekick liefern. Keine Frage, dass auch Hipster die beliebten Green Smoothies zu ihrem Favoriten erklären und damit durch die Straßen Berlins oder New Yorks pilgern.

Übersicht zu diesem Artikel

Top-Deals des Tages

Wenko 1180992500 Bügeltischbezug Universal Keramik Floral Rot - Hightech Hitzereflexion, Easy Glide, Universalgröße für S bis XXL, Baumwolle, Mehrfarbig
VON AMAZON
Preis: 19,99 €
16,11 €
Läuft ab in:
Messingdraht, Basteldraht, Draht, Messing, Floristendraht
VON AMAZON
3,86 €
Läuft ab in:
Silberdraht mit Kupferkern, 0,8 mm, 6 m
VON AMAZON
4,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schreiben Sie einen Kommentar

Bisherige Kommentare

 
So ein unglaublicher Käse.
 
Na ja, Hipster als Bevölkerungsgruppe zu bezeichnen halte ich nun für mehr als übertrieben. Was ist so schlimm daran hip zu sein? Ich habe fast alle Lebensmittel zu Hause, gut, wenn ich jetzt hip bin, freut mich das, mit meinen 58 Jahren. EatSmarter: alles gut.
 
Hipster hin oder her, das Meiste klingt ziemlich eklig. Green Smoothie...uaaahh...dann lieber uncool Saft trinken! ;-)
 
Das hat nichts mit cool oder uncool zu tun. Grüne Smoothies sind gesund und können sehr lecker schmecken, da sind nämlich auch oft süße Frückte drin ;-) Vllt sollte man es erst einmal ausprobiern, bevor man es für "uaaahh" deklariert.
 
Ich finde solche Artikel, welche irgendeine Bevölkerungsgruppe pauschalisieren vom Niveau her nicht passend für eatsmarter. Ich habe alles außer Craft Beer und Club Mate zu Hause, bin ich jetzt ein halber Hipster? Was kommt als nächstes 10 Lebensmittel die jeder Lehrer im Kühlschrank hat oder 10 Lebensmittel, die jeder Homosexuelle im Kühlschrank hat? Bitte bliebt doch bei Euren seriösen Artikeln.

Seiten