EAT SMARTER Abnehmkurs | Für kurze Zeit im Sommerangebot! Unser Onlinekurs für 69 Euro anstatt 99 Euro.
mehr

Wassermelone schneiden

Von Kira Tessel
Aktualisiert am 18. Mai. 2022
© Unsplash/ ikhmalamalia
© Unsplash/ ikhmalamalia

Nicht nur für heiße Sommertage ist eine süße Wassermelone ein echtes Highlight. Wassermelone zu schneiden kann ohne Plan jedoch eine nasse und klebrige Angelegenheit werden. Wie Sie eine Wassermelone richtig schneiden, erklären wir hier.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren

Inhaltsverzeichnis

  1. Wassermelone richtig schneiden
  2. Melone schneiden – Tipps und Tricks 
  3. Wassermelone schneiden – mit Melonenschneider  
  4. Leckere Ideen mit Wassermelone
  5. Wissen zum Mitnehmen 

Wie schneide ich eine Melone richtig? Vor allem riesige Wassermelonen sollten mit der richtigen Technik und den geeigneten Küchenutensilien geschnitten werden, um eine nass-klebrige Sauerei zu vermeiden. Wie Sie Wassermelone teilen, schälen, schneiden und würfeln erfahren Sie hier. 

Wassermelone richtig schneiden

Melone schneiden – so geht’s

  1. Legen Sie die Wassermelone auf Ihre Arbeitsfläche, sodass sich die Enden seitlich befinden. Dann können Sie die Melone teilen, das geht bei ihrer dicken Schale am besten mit einem großen, schweren und scharfen Messer.
  2. Nun legen Sie die Melone auf ihre Schnittkante und schneiden die Schale zusammen mit dem weißen Teil von oben aus seitlich herunter. 
  3. Anschließend können Sie die Melone schneiden: Das Fleisch wird in Scheiben geschnitten und Sie können die Wassermelone einfach entkernen. Dies gelingt am besten mit der Messerspitze oder den Fingern. 
  4. Die Scheiben legen Sie nun auf ihre lange Seite und schneiden sie in Streifen. Die Streifen wiederum können Sie jetzt ganz einfach in Würfel schneiden. Je nachdem, wie groß Sie die Melonenwürfel haben möchten, schneiden Sie die Scheiben und Streifen schmaler oder breiter.

Hier im Video zeigen wir Ihnen, wie Sie Wassermelone richtig schneiden:

Alternativ können Sie die Wassermelone auch in die klassischen Dreiecke schneiden, bei denen die Schale dran bleibt und als “Griff” dient. Dazu wird die Wassermelone je nach Größe mit Schale geviertelt oder gedrittelt und in Scheiben beziehungsweise Dreiecke geschnitten. So ist sie der ideale Snack für ein sommerliches Buffet. 

Melone schneiden – Tipps und Tricks 

  • Wie lange ist Wassermelone haltbar? Ganze Melonen halten sich an einem kühlen Ort etwa eine Woche. Im Kühlschrank halten Sie noch länger, verlieren aber etwas Aroma. 
  • Wassermelone portionieren: Wer keine ganze Melone verarbeiten oder essen kann, kann die große Wassermelone aufschneiden und zunächst nur eine Hälfte in mundgerechte Stücke schneiden. Die andere Hälfte hält sich 1–2 Tage mit Frischhaltefolie bedeckt im Kühlschrank. 
  • Wenn Sie Melone richtig schneiden möchten, sollten Sie ein großes, scharfes und schweres Messer sowie eine stabile Unterlage verwenden und dabei immer auf die Finger achten, um Unfälle zu vermeiden. 
  • Sie haben keine Lust die Wassermelone mühsam zu entkernen? Mittlerweile finden Sie auch kernlose Wassermelonen im Handel.

Wassermelone schneiden – mit Melonenschneider  

Eine weitere Möglichkeit zum Schneiden von Wassermelone ist der sogenannte Melonenschneider. Mit diesem kann man kinderleicht aus einer halbierten Melone dicke Scheiben oder Würfel schneiden und das restliche Fruchtfleisch ausschaben. Lediglich die Dicke der Scheiben kann dabei nicht variiert werden.

Wir haben es probiert: Wassermelonenschneider im Test 

Wer die Melone dekorativ schneiden möchte, kann mit einem Kugelschneider aus der Melone Kugeln formen. Diese eignen sich hervorragend für Desserts oder Salate und sind ein echter Hingucker.

Leckere Ideen mit Wassermelone

Wassermelone ist nicht nur eine kalorienarme Nascherei, sondern findet auch in sommerlichen Salaten, auf dem Grill oder in Desserts Verwendung. Probieren Sie einen erfrischenden Feta-Wassermelonen-Salat mit Tomaten oder Melone vom Grill mit Käse. Auch für süße Speisen wie Melonen-Joghurt-Torte mit Keksboden können Sie Wassermelone wunderbar verwenden. Für heiße Tage bietet Wassermelone am Stiel überzogen mit knackiger Schokolade einen gesunden und erfrischenden Snack. 

Wissen zum Mitnehmen 

Wie schneide ich Melone? Nach dem Halbieren wird die Wassermelone mithilfe eines scharfen Messers von ihrer Schale befreit. Ihr Fruchtfleisch wird in Scheiben oder Würfel geschnitten und kann nach Belieben weiterverarbeitet oder direkt vernascht werden. 

Schreiben Sie einen Kommentar