1

Advertorial

So wird Ihre Mittagspause zum gesunden kulinarischen Highlight!

Von EAT SMARTER

Schon längst wissen wir, dass Fast Food ungesund ist. Und doch greifen wir in der Mittagspause immer wieder zu ungesunden Snacks und Gerichten um schnell den Magen zu füllen und dann weiter zu arbeiten. Das Nachmittagstief lässt somit allerdings nicht lange auf sich warten, denn Fettiges und Süßes liegt schwer im Magen und belastet unsere Verdauung.

Aufmacher Meal Prep
1
Drucken

Besser ist es, sich für mittags etwas zu Essen vorzubereiten und mitzunehmen. Denn das spart nicht nur Zeit und Geld, sondern man weiß auch, was man isst. Außerdem lassen sich viele Gerichte mit Nüssen oder amerikanische Pistazien besonders gut aufwerten. Durch die Zugabe von köstlichen Pistazien liefern Sie Ihrem Körper z. B. eine wertvolle pflanzliche Proteinquelle.

Wenn Sie zudem gleich für 3-4 Tage vorkochen sparen Sie jede Menge Zeit. Dies gelingt am besten wenn Sie sich für 2-3 Hauptzutaten entscheiden und diese dann mit unterschiedlichen Gewürzen, Gemüse und Toppings variieren. Nudeln lassen sich z.B. als Salt verwenden, mit einer Sauce kombinieren oder noch einmal als Auflauf essen. Wenn Sie einen Grundvorrat an Nudeln, Reis, Quinoa etc. zu Hause haben, bleiben Sie flexibel und es wird nicht so schnell langweilig.

Tipp: Die richtige Aufbewahrung

Die Sorge, dass vorgekochte Gerichte zu schnell schlecht werden, ist unbegründet. Denn gut gekühlt halten sich die meisten Leckereien ohne Probleme zwischen 3-4 Tagen im Kühlschrank.  Achten Sie nur darauf, dass Sie Saucen separat lagern und erst kurz vor dem Verzehr dazu geben.  Wenn Sie verschiedene Lebensmittel schichten, dann achten Sie darauf, dass Sie erst die Kohlenhydrate in die Aufbewahrungsbox geben. Gefolgt von Gemüse. Fleisch, Käse oder Nüsse sollten Sie oben drauf geben. Am besten geeignet sind auch Aufbewahrungsboxen mit verschiedenen Fächern – so weicht nichts durch.

Amerikanische Pistazien

Gesundes Topping: amerikanische Pistazien

Wenn Sie ihr vorbereitetes Essen mit amerikanischen Pistazien toppen, dann tun sie auf jeden Fall Ihrer Gesundheit etwas Gutes.  Denn sie enthalten nicht nur wertvolle Proteine, sondern auch Mineralien, gesunde Fette, Mikronährstoffe und Ballaststoffe. Durch den hohen Proteinanteil machen sie lange satt und haben eine positive Auswirkung auf die Herzgesundheit, den Blutzucker und das Gewicht.

Wenn Sie jetzt neugierig geworden sind und sich ein leckeres Gericht für die Mittagspause vorbereiten möchten, dann haben wir folgende Vorschläge für Sie:

Amerikanische Pistazien

Pistazien-Nudel-Salat

Zutaten für 4 Portionen:

  • 360 g Mini-Farfalle
  • Salz
  • 1 Glas getrocknete Tomaten in Öl (=280 g)
  • 10 Oliven (ohne Stein)
  • 2 Feigen (alternativ: getrocknete Feigen)
  • 3-4 EL Olivenöl
  • 3-4 EL heller Balsamicoessig
  • 1/2 TL Senf
  • 1 TL Honig
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 150 g amerikanische Pistazien

Zubereitung:

  • Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten, abtropfen und abkühlen lassen. Tomaten in Würfel schneiden, Oliven vierteln. Feigen mit einem trockenen Tuch abreiben und würfeln.
  • Für das Dressing Öl, Essig, Senf und Honig verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Amerikanische Pistazien schälen.
  • Salatzutaten, Dressing und Pistazien vermischen, kurze Zeit durchziehen lassen und zum Mitnehmen verpacken.

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Amerikanische Pistazien 3

Pistazien-Falafel-Bowl

Zutaten für die Bowl

  • 200 g Karotten
  • 3 EL Olivenöl
  • ½ TL Kreuzkümmel
  • 1 Blumenkohl
  • 1 TL Kurkuma
  • 100 g Zuckerschoten
  • Salz und Pfeffer
  • 50 g Spinat
  • 100 g Joghurt (1,5% Fett)
  • 2 EL Tahini

Zutaten für die Pistazien-Falafel

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleine Schalotte
  • 4 Stängel Petersilie
  • 4 Stängel Minze
  • 60 g gesalzene amerikanische Pistazien, geschält
  • 1 Glas Kichererbsen, 220 g Abtropfgewicht
  • 3 EL Olivenöl
  • ½ TL Kreuzkümmel, gemahlen
  • 1 Esslöffel Buchweizenmehl
  • 1 TL Back-Natron

Zubereitung:

  • Den Backofen auf 200° C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  • Die Karotten schälen, in schmale Stifte teilen und mit einem Esslöffel Olivenöl, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer mischen.
  • Den Blumenkohl putzen und in kleine Röschen teilen. Die Röschen mit einem Esslöffel Olivenöl, Kurkuma, Salz und Pfeffer mischen.
  • Die Zuckerschoten mit dem übrigen Olivenöl mischen.
  • Das Gemüse nebeneinander auf ein Backblech geben und im Ofen (Unten) 20 bis 30 Min. backen.
  • Den Spinat waschen und trocken schütteln. Joghurt und Tahini verrühren und beides beiseite stellen.
  • Ein zweites Backblech mit Backpapier auslegen. Für die Pistazien Falafel Knoblauch und Schalotte schälen.
  • Die Kräuter waschen. Alle Zutaten in einen Blitzhacker geben und zu einem Teig mixen.
  • Aus dem Teig 10 Bälle formen und auf dem Backblech mit etwas Abstand verteilen. Im Ofen (Mitte) 15 Min. backen.
  • Das Gemüse auf 2 Schüsseln verteilen. Die Falafel Bällchen dazugeben und mit Spinat und Tahini Sauce garnieren.

Amerikanische Pistazien 4

Pistazien-Grünkohl-Pesto

Zutaten für 2 Portionen:

  • 200 g Vollkorn-Spaghetti
  • Salz
  • 100 g Grünkohl
  • 1 Bio-Zitrone
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 4 EL Olivenöl
  • 40 g gesalzene amerikanische Pistazien, geschält
  • 20 g geriebener Parmesan
  • Chiliflocken

Zubereitung:

  • Die Spaghetti nach Packungsanleitung in Salzwasser bissfest kochen.
  • Den Grünkohl waschen, die harten Strünke entfernenund grob in Stücke teilen.
  • Die Schale der Zitrone fein abreiben und den Saft auspressen.
  • Die Knoblauchzehe schälen und mit dem Grünkohl, Zitronensaft und –schalenabrieb und den Pistazien im Blitzhacker zu einem Pesto mixen.
  • Den Parmesan untermischen und mit Salz und Chiliflocken abschmecken.
  • Die Spaghetti abgießen und mit dem Pesto vermischen. Mit extra Parmesan und gehackten Pistazien servieren.

Amerikanische Pistazien 5

Pistazien-Dattel-Linsen

Zutaten für 4 Personen

  • 150 g Zwiebeln
  • 15 g Ingwer
  • 1 Chilischote
  • 250 g Berglinsen
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 6 Datteln
  • Salz und Pfeffer
  • 250 g Kichererbsen (Abtropfgewicht)
  • 60 g Brunnenkresse
  • 3 EL Tahini
  • 3 EL Zitronensaft
  • 3 EL Olivenöl
  • 120 g ungeschälte kalifornische Pistazien
  • 6 Stängel glatte Petersilie
  • 200 g Tofu
  • 2 EL Erdnussöl
  • Basilikum zum Garnieren

Zubereitung: 

  • Zwiebeln und Ingwer schälen. Zwiebel in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Ingwer fein reiben, dabei abtropfenden Saft auffangen.
  • Chili putzen und fein hacken.
  • Linsen in einem Sieb mit kaltem Wasser gut durchspülen, abtropfen lassen.
  • Brühe in einem Topf erhitzen.
  • Die vorbereiteten Zutaten zufügen, ca. 25 Minuten köcheln lassen, bis die Linsen weich sind.
  • In der Zwischenzeit Datteln grob hacken.
  • Datteln kurz vor Ende der Garzeit zu den Linsen geben.
  • Topf vom Herd nehmen. Linsen mit Salz und Pfeffer würzen, zugedeckt noch weitere 10 Minuten ziehen lassen.
  • In der Zwischenzeit Kichererbsen in einem Sieb mit kaltem Wasser gut durchspülen, abtropfen lassen. Brunnenkresse abspülen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen.
  • Kichererbsen, Brunnenkresse, Tahini, Zitronensaft, Olivenöl und ca. 60 ml warmes Wasser mit einem Pürierstab zu einer glatten Creme mixen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Pistazien aus den Schalen lösen. Petersilie abspülen, trocken schütteln und abzupfen. Pistazien und Petersilie fein hacken.
  • Tofu in etwa fingerbreite Scheiben schneiden, in der Pistazienmischung wenden. Erdnussöl in einer Pfanne erhitzen, Tofuscheiben darin ca. 1 Minute pro Seite goldbraun anbraten.
  • Tofu aus der Pfanne nehmen und auf die Teller geben, die verbliebene Pistazien- Petersilienmischung in die heiße Pfanne geben, durchschwenken. Dann unter die Linsen mischen.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Tofu, Linsen und Basilikum anrichten und servieren.

Wir wünschen guten Appetit und eine erholsame Mittagspause!

 

 

Top-Deals des Tages

Hoch Rücken Ergonomische Schreibtischstuhl Hoch Rücken Bürostuhl mesh Bürodrehstuhl High Back Chefsessel Schreibtischstuhl hohe ergonomische Netzrücken integrierte Kopfstütze klappbare Armlehnen Stoff (Schwarz & Grau)
VON AMAZON
60,34 €
Läuft ab in:
VAVA Wasserkocher Edelstahl mit Temperatureinstellung Elektrische Teekanne BPA-Frei Trockengehschutz, 1.7 L
VON AMAZON
38,99 €
Läuft ab in:
Luftreiniger mit True HEPA & Aktivkohlefilter, RIGOGLIOSO Desktop-USB-Luftreiniger Ionisator mit LED-Nachtlicht I Eliminator für PM2.5 Zigarettenrauch, Allergie und Bakterien
VON AMAZON
42,49 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Bisherige Kommentare

 
Ich würde mir diese Rezepte nur zu gerne in meinem Kochbuch merken, aber leider finde ich diese Option hier leider nicht..

Schreiben Sie einen Kommentar