Smart frühstücken

Quark-Pancakes mit Obstsalat

4.833335
Durchschnitt: 4.8 (18 Bewertungen)
(18 Bewertungen)
Quark-Pancakes mit Obstsalat

Quark-Pancakes mit Obstsalat - Dafür steht man morgens doch gerne auf! Foto: Iris Lange-Fricke

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
445
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Diese eiweißreichen Pfannküchlein machen richtig gut satt und das für einen längeren Zeitraum. Die Kombination aus Eiern, Quark und Vollkornmehl bietet eine hohe Eiweißqualität. Zudem liefert das Obst und das Mehl Ballaststoffe, welche die Verdauung anregen. 

Je nach Saison schmeckt das Frühstücksrezept mit frischen Beeren, Pflaumen oder Nektarinen. Im Winter mundet es mit einer Prise Zimt und Äpfeln. Wer es vegan mag, kann die Eier durch Sojamehl und den Quark durch Sojajoghurt ersetzen. 

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien445 kcal(21 %)
Protein27 g(28 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate53 g(35 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe5,5 g(18 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D2,2 μg(11 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K21,9 μg(37 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin7 mg(58 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure94 μg(31 %)
Pantothensäure2,5 mg(42 %)
Biotin35,1 μg(78 %)
Vitamin B₁₂2,3 μg(77 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium510 mg(13 %)
Calcium141 mg(14 %)
Magnesium61 mg(20 %)
Eisen5,2 mg(35 %)
Jod12,5 μg(6 %)
Zink2,8 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren6,7 g
Harnsäure62,3 mg
Cholesterin298 mg
Zucker gesamt37 g

Zutaten

für
2
Zutaten
200 g Magerquark
3 Eier
60 g Dinkel-Vollkornmehl
1 Prise Vanillepulver
2 Msp. Natron
1 EL Kokosöl
300 g Obst der Saison
2 EL Honig
Produktempfehlung

Die neue EAT SMARTER-Pfanne
Die EAT SMARTER-Pfanne können Sie durch den abnehmbaren Griff vielseitig einsetzen und zahlreiche Gerichte zaubern. Durch die recycelte Aluminiumbeschichtung inklusive Lotan-Versiegelung ist die Pfanne nicht nur nachhaltig, sondern Mineralien und Vitamine der Zutaten bleiben erhalten. Hier können Sie die EAT SMARTER-Pfanne jetzt bestellen.

Zubereitungsschritte

1.

Quark und Eier miteinander verquirlen. Mehl, Vanille und Natron unterrühren bis ein zähflüssiger Teig entsteht.

2.

Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, je 1 EL Teig in die Pfanne geben und 4 bis 6 Pancakes in etwa 3–4 Minuten bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldbraun backen.

3.

Nebenher Obst waschen, klein schneiden und vermischen. Pancakes mit dem Obst und Honig servieren.

 
Mein allerliebstes Pancake Rezept!
 
Ich finde die Idee gut, um diese für meine Kinder zu backen, da diese noch sehr nach den Cerealien greifen. Aber Pancakes mögen sie. Dazu meine Fragen: 1. Ich kenne die Abkürzung 'Msp' nicht. Meint Ihr damit Teelöffel? 2. Könnte ich vielleicht am Wochenende eine grössere Menge backen und dann im Kühlschrank oder Eisfach für die Woche aufbewahren? Vielen Dank für eine Antwort schon vorab.
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo atlantic flower, die Abkürzung Msp. steht für Messerspitze. Von der Menge her ist es also das, was auf die Spitze eines Messers passt, also sehr wenig. Wie die Pancakes nach dem Einfrieren schmecken, haben wir zwar noch nicht ausprobiert, es müsste aber klappen. Lassen Sie die Pancakes dann am besten auftauen und erwärmen Sie sich nochmal kurz in der Pfanne. Gutes Gelingen und viele Grüße von EAT SMARTER!
 
Vielen Dank. Dann leg ich mal los und teile Euch meine Erfahrungen mit.
Bild des Benutzers Elli November
Alles gut und schön, allerdings auch nur dann, wenn man sich nicht wie ich, Gluten- und Laktosefrei ernähren muss. Zum Glück gibt es heute aber schon mehr und mehr Produkte hierfür aber dann stimmt eben auch die Nährwerttabelle für mich nicht mehr.
 
Es gibt aber auch Menschen, die sich nicht laktose- oder glutenfrei ernähren müssen und für genau diese Menschen ist das Rezept gedacht ;) einfach mal Tante Google nach laktose- und glutenfreien Rezepten fragen
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite