Erdbeereis

Da Erdbeeren in den warmen Monaten des Jahres Saison haben, ist Erdbeereis wohl eine der beliebtesten Erfrischungen im Sommer. Und was gibt es schon besseres als bei heißen Temperaturen ein fruchtiges Eis zu vernaschen? Gerade, wenn es die saftigen Beeren frisch und regional zu kaufen gibt, sollte man sich unbedingt mal an die selbstgemachte Variante wagen. Bei selbstgemachtem Eis weiß man, was drin ist und schmecken tut es auch viel besser – da lohnt sich der kleine Aufwand auf jeden Fall! Ob mit Joghurt verfeinert, als Eis am Stiel oder als erfrischend-leichtes Sorbet – hier haben wir Ihnen die besten Erdbeereis-Rezepte von EAT SMARTER zusammengestellt. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren!

So gelingt selbstgemachtes Eis auch ohne Eismaschine

Viele schrecken davor zurück, Eis selber herzustellen, weil Sie keine Eismaschine im Haus haben. Doch auch ohne dieses teure Küchengerät ist selbstgemachtes Eis kein Problem! Die Flüssigkeit, die die Basis der Eiscreme darstellt, geben Sie einfach in eine große Schüssel und stellen diese in den Gefrierschrank. Nach einer Stunde sollten Sie die Masse gut umrühren, damit sich keine größeren Eiskristalle bilden. Diesen Vorgang wiederholen Sie anschließend alle 20-30 Minuten, bis eine herrlich cremige Eiscreme entstanden ist.

Voll im Trend – Das schnellste Eis der Welt

Wenn es mal besonders schnell gehen soll, greifen bei Eiscreme viele zur Supermarktvariante. Doch wussten Sie, dass man aus nur zwei Zutaten in wenigen Minuten ein cremiges Erdbeereis zaubern kann? Das einzige, was Sie dafür brauchen sind gefrorene Bananen (am besten in kleinen Stücken über Nacht einfrieren), gefrorene Erdbeeren und einen leistungsstarken Mixer. Beide Zutaten, sowie einen kleinen Schluck Wasser, werden zusammen im Mixer so lange gemixt, bis sich eine cremige Masse gebildet hat. Falls der Mixer die gefrorenen Früchte nicht so leicht zerkleinern kann, können Sie die Bananen vorher auch etwas antauen lassen. Sie werden staunen, das Ergebnis ist lecker, unglaublich cremig und das ganz ohne Milchprodukte – so kommen auch Veganer auf ihre Kosten!

Sie haben Lust auf mehr bekommen? Hier finden Sie weitere leckere Eis-Ideen zum Selbermachen. 

Kochbücher von A-Z