Kirsch-Eistorte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kirsch-Eistorte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 3 h 30 min
Fertig
Kalorien:
3754
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Torte enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.754 kcal(179 %)
Protein51 g(52 %)
Fett110 g(95 %)
Kohlenhydrate633 g(422 %)
zugesetzter Zucker400 g(1.600 %)
Ballaststoffe8,1 g(27 %)
Automatic
Vitamin A1,5 mg(188 %)
Vitamin D6,3 μg(32 %)
Vitamin E7,2 mg(60 %)
Vitamin K13,5 μg(23 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂1,6 mg(145 %)
Niacin12,8 mg(107 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure172 μg(57 %)
Pantothensäure5,1 mg(85 %)
Biotin77,8 μg(173 %)
Vitamin B₁₂2,5 μg(83 %)
Vitamin C31 mg(33 %)
Kalium1.482 mg(37 %)
Calcium829 mg(83 %)
Magnesium126 mg(42 %)
Eisen12,3 mg(82 %)
Jod68 μg(34 %)
Zink7,4 mg(93 %)
gesättigte Fettsäuren59,5 g
Harnsäure88 mg
Cholesterin1.206 mg
Zucker gesamt556 g

Zutaten

für
1
Für den Teig
50 g
3 EL
175 g
500 g
Erdbeereis (Fertigprodukt)
500 g
Vanilleeis (Fertigprodukt)
400 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterAhornsirup

Zubereitungsschritte

1.
Butter und Sirup erwärmen, bis die Butter geschmolzen ist. Kekse in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz zerbröseln. Brösel dann mit der Butter-Sirup-Mischung mischen und auf den Boden der Springform verteilen, etwas andrücken. Die Form für etwa 30 Min. in den Kühlschrank stellen.
2.
Das Eis etwas weich werden lassen und zuerst das Erdbeereis auf dem Keksboden verteilen und glattstreichen und darüber das Vanilleeis. Den Kuchen für 2 Std. ins Gefriergerät stellen und fest frieren lassen.
3.
Die Kirschkonfitüre auf dem gefrorenem Eis verstreichen und wieder ins Gefriergerät stellen.
4.
Nach Belieben vor dem Servieren 30 Min. in den Kühlschrank stellen, damit das Eis etwas weicher wird.
5.
Die Mischung auf die Mitte der Tortenoberfläche geben und verteilen, Erneut kalt stellen und gut gekühlt servieren.