0
Drucken
0

Warum ist Spargel oft so teuer?

Spargel ist ein relativ teures Gemüse. Doch das hat einen guten Grund!

Spargel teuer

Weil die Ernte so aufwändig ist. Bis heute kann keine Maschine die Handarbeit der Spargelstecher ersetzen. Die Erntearbeiter suchen vor Sonnenaufgang die Erdwälle auf den Feldern nach Rissen ab. Diese zeigen an, dass eine Stange kurz vor dem Durchbrechen ist. Von Hand wird die Spargelstange freigelegt, gestochen, die Öffnung wieder zugeschüttet und sorgsam geglättet. Nur so kann der nächste Trieb erkannt werden, bevor er durchbricht und sich im Licht verfärben könnte. Neben den Erntekosten treiben die anspruchsvollen Spargelpflanzen den Preis in die Höhe. Sie brauchen feinen, sandigen Boden mit Humus in der Tiefe. Geerntet wird erstmals im dritten Jahr nach dem Setzen.

Top-Deals des Tages

EXZACT Premium Elektronische Küchenwaage mit Großer Anzeige mit Rührschüssel aus rostfreiem Stahl - 5kg/11lb
VON AMAZON
16,90 €
Läuft ab in:
Vakuumbeutel - Vakuum Aufbewahrungsbeutel - 6 Vakuum Kleiderbeutel - Beutelgröße: 130x90 cm - Kompressionsbeutel zur Aufbewahrung von Kleidung , Bettdecken , Reise , Bettwäsche , Kissen - DIBAG
VON AMAZON
15,29 €
Läuft ab in:
FEMOR Uhrenbox Uhrenkasten mit Sichtfenster, 10 / 12er Schwarz (10 Uhrenfächer)
VON AMAZON
11,85 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schreiben Sie einen Kommentar