1 Erw. und 1 Kind (1–6 Jahre)

Spargelröllchen mit Kratzete

4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Spargelröllchen mit Kratzete

Spargelröllchen mit Kratzete - Typisch süddeutsch: "Kratzete" – luftige Pfannkuchenfetzen als Beilage

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
490
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Spargel unterstützt die Nieren mit seinem hohen Gehalt an Kalium und enthält eine breite Palette von B-Vitaminen. Dazu kommen Vitamin A, C und E plus Magnesium, Eisen und Calcium. Das Dinkelmehl aus dem Pfannkuchenteig hat zahlreiche Ballaststoffe im Gepäck. So hält das Gericht schön lange satt. 

Wie Kaiserschmarrn nur nicht süß: In Baden werden die zerteilten, pikanten Pfannkuchen liebevoll "Kratzete" genannt und sind eine klassische Beilage zum Spargel. Wenn Sie Fett einsparen wollen, können Sie den Spargel auch mit Putenschinken umwickeln.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien490 kcal(23 %)
Protein24 g(24 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate39 g(26 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,5 g(22 %)
Kalorien327 kcal(16 %)
Protein15 g(15 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,5 g(15 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E9,3 mg(78 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin8,4 mg(70 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure183 μg(61 %)
Pantothensäure2,8 mg(47 %)
Biotin20,4 μg(45 %)
Vitamin B₁₂1,6 μg(53 %)
Vitamin C43 mg(45 %)
Kalium758 mg(19 %)
Calcium225 mg(23 %)
Magnesium87 mg(29 %)
Eisen4,2 mg(28 %)
Jod32 μg(16 %)
Zink3,5 mg(44 %)
gesättigte Fettsäuren7,5 g
Harnsäure160 mg
Cholesterin178 mg
1 Kinderportion enthält
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E6,2 mg(52 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin5,6 mg(47 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure122 μg(41 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin13,6 μg(30 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C29 mg(31 %)
Kalium505 mg(13 %)
Calcium150 mg(15 %)
Magnesium58 mg(19 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod22 μg(11 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren5 g
Harnsäure107 mg
Cholesterin119 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
2
Zutaten
500 g
weißer Spargel (10 Stange; alternativ grüner Spargel)
80 g
Geflügel- Mortadella (in 5 dünnen Scheiben)
75 g
150 ml
1
3 TL
Produktempfehlung

Wer mag, kann dazu eine Sauce zubereiten: 5 EL vom heißen Spargelsud mit 1 TL Butter verschlagen und zum Servieren über die Spargelröllchen geben.

Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Sparschäler, 1 kleines Messer, 1 Dampfgarer, 1 Schüssel, 1 Esslöffel, 1 Messbecher, 1 Schneebesen, 1 Teelöffel, 1 kleine Schüssel, 1 Handmixer, 1 große Pfanne, 2 Pfannenwender

Zubereitungsschritte

1.
Spargelröllchen mit Kratzete Zubereitung Schritt 1
Spargel waschen, gründlich schälen und die holzigen Enden abschneiden.
2.
Spargelröllchen mit Kratzete Zubereitung Schritt 2

Je 2 Spargelstangen eng mit 1 Scheibe Geflügelwurst umwickeln. Wasser in einen Dampfgarer geben, die Spargelröllchen in die Dämpfschale legen und etwa 15 Minuten dämpfen.

3.
Spargelröllchen mit Kratzete Zubereitung Schritt 3

Inzwischen Mehl und Milch in einer Schüssel glattrühren. Das Ei trennen und das Eigelb mit etwas Salz unter den Teig mischen.

4.
Spargelröllchen mit Kratzete Zubereitung Schritt 4

Das Eiweiß steifschlagen und unter den Teig ziehen.

5.
Spargelröllchen mit Kratzete Zubereitung Schritt 5
Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Den Teig hineingeben und 1 goldgelben Pfannkuchen backen, wenden und nach kurzem Braten mit 2 Pfannenwendern in Stücke zerteilen. Mit den Spargelröllchen servieren.