Gesunder Feierabend

Spargel-Basilikum-Omelett

mit Parmesan
4.90909
Durchschnitt: 4.9 (11 Bewertungen)
(11 Bewertungen)
Spargel-Basilikum-Omelett

Spargel-Basilikum-Omelett - Frühlingsgrüne Eierspeise – perfekt für den nächsten Brunch

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
204
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Über 40 Prozent Ihres Tagesbedarfs an den Vitaminen A, D und E decken Sie mit einer Portion. Diese fettlöslichen Vitamine sorgen im Körper z.B. für die Augen (speziell für das Sehen bei Dämmerung), die Knochen (Aufnahme und Einbau von Kalzium) und die Gefäße (Geschmeidigkeit der Wände).

Vitamin-C-Kick gefällig? Geben Sie ein paar halbierte Kirschtomaten in die Eiermischung, bevor Sie den Pfannendeckel auflegen. Mehr Ballaststoffe gewünscht? Essen Sie etwas Vollkorn-Ciabatta dazu.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien204 kcal(10 %)
Protein14 g(14 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2 g(7 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D2,2 μg(11 %)
Vitamin E4,9 mg(41 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin3,9 mg(33 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure108 μg(36 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin21,3 μg(47 %)
Vitamin B₁₂1,6 μg(53 %)
Vitamin C17,1 mg(18 %)
Kalium283 mg(7 %)
Calcium151 mg(15 %)
Magnesium26 mg(9 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren4,3 g
Harnsäure38 mg
Cholesterin301 mg
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D2 μg(10 %)
Vitamin E4,7 mg(39 %)
Vitamin K68,7 μg(115 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin4,4 mg(37 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure193 μg(64 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin20 μg(44 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C32 mg(34 %)
Kalium405 mg(10 %)
Calcium143 mg(14 %)
Magnesium33 mg(11 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren3,7 g
Harnsäure35 mg
Cholesterin276 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
grüner Spargel
1
1
20 g
Parmesan (1 Stück)
1 Bund
4 Stiele
2 EL
5
Produktempfehlung

Als komplettes Hauptgericht genügen die angegebenen Mengen für 2 Portionen!

Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Esslöffel, 1 kleines Messer, 1 großes Messer, 1 Sparschäler, 1 feine Reibe, 1 Arbeitsbrett, 1 Holzlöffel, 1 große beschichtete Pfanne mit Deckel, 1 großer Teller, 1 Schüssel, 1 Schneebesen

Zubereitungsschritte

1.
Spargel-Basilikum-Omelett Zubereitung Schritt 1

Spargel waschen, im unteren Drittel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Spargel in etwa 3 cm lange Stücke schneiden.

2.
Spargel-Basilikum-Omelett Zubereitung Schritt 2

Chilischote längs halbieren, entkernen und fein hacken. Knoblauch schälen und fein hacken.

3.
Spargel-Basilikum-Omelett Zubereitung Schritt 3

Parmesan fein reiben.

4.
Spargel-Basilikum-Omelett Zubereitung Schritt 4

Basilikum und Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Einige Basilikumblätter beiseitelegen, die restlichen Kräuterblätter fein hacken.

5.
Spargel-Basilikum-Omelett Zubereitung Schritt 5

Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und den Spargel darin unter Rühren bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten braten. Knoblauch und Chili zugeben und kurz mitbraten.

6.
Spargel-Basilikum-Omelett Zubereitung Schritt 6

Inzwischen die Eier in einer Schüssel verquirlen. Gehackte Kräuter und Parmesan untermischen, mit Salz und Pfeffer würzen.

7.
Spargel-Basilikum-Omelett Zubereitung Schritt 7

Die Eiermischung über den Spargel gießen und zugedeckt bei kleiner Hitze in 8–10 Minuten stocken lassen, die Pfanne dabei ab und zu schütteln, damit nichts ansetzt.

8.
Spargel-Basilikum-Omelett Zubereitung Schritt 8

Omelett auf einen großen Teller stürzen, in Stücke schneiden und mit den Basilikumblättern garnieren.

 
Lecker , gesund und schneles zubereitung!!!
 
unglaublich lecker!
 
Ich fahre Langstrecke Rennrad und brauche immer wieder neue Rezeptideen die leicht, reichhaltig, mit viel Eiweiss, wenig Kohlenhydrate, mit Kohlenhydrate sind. Hier finde ich einfach alles. Dieses Rezept schmeckt nicht nur gut, sondern liefert einfach wichtige Nährstoffe nach einem ausgiebigen Training. Dickes Lob
 
Ich habe den Spargel zum Glück auch jetzt noch bekommen und so hat das Omelett wunderbar frisch geschmeckt. Der Parmesan dazu verleiht eine würzige Note. In der Spargelsaison werde ich das Omelett öfter kochen :)
 
Das Rezept hat mir so eine Lust auf Spargel bereitet, dass ich zur Dose gegriffen hab. War dann ja weißer und bestimmt nicht halb so gut wie mit frischem Spargel, aber mit den Kirschtomaten und der chilischote trotzdem sehr lecker. Merk ich mir fürs nächste Frühlings-Buffet! EAT SMARTER: Probieren Sie es in der auch einmal mit tiefgefrorenem Spargel.