Smarter Kochen Blog

Fleisch ersetzen für vegetarischen Genuss

Von Isabelle Philippi
Aktualisiert am 23. Feb. 2019

Bald beginnt die Fastenzeit – für viele ein Anlass, die eigenen Ernährungsgewohnheiten zu überdenken und sich gesündere anzueignen. Weit vorne mit dabei: eine vegetarische Ernährung. Die Umstellung fällt all denjenigen schwer, die auf Klassiker wie Spaghetti Bolognese oder Gulasch nicht so einfach verzichten können. Zum Glück ist es bei den meisten Rezepten aber gar kein Problem Fleisch zu ersetzen.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren

Spätestens seitdem die Jackfrucht auch hierzulande in immer mehr Supermärkten zu finden ist, wird Fleisch ersetzen zum Kinderspiel. Denn ihre Konsistenz ähnelt der von Fleisch und mit den passenden Gewürzen abgeschmeckt, werden Sie am Ende kaum einen oder sogar gar keinen Unterschied zu Hähnchen, Rind & Co. herausschmecken.

Jackfrucht eignet sich gut für Gerichte, in denen normalerweise Fleischwürfel oder -streifen verwendet werden, wie Gulasch, Gyros oder Geschnetzeltes. Aber sogar veganes Pulled Pork können Sie mit der Riesenfrucht täuschend echt zubereiten.

Daneben gibt es aber auch noch zahlreiche andere pflanzliche Zutaten, mit denen Sie in beliebten Klassikern ganz einfach das Fleisch ersetzen können:

1. Spaghetti Bolognese

Fleisch ersetzen Spaghetti Bolognese

Das aus Italien stammende Gericht lässt sich ohne Probleme auch in einer vegetarischen Version zubereiten. Als Ersatz für Hackfleisch schmecken Linsen oder klein gehackte Pilze wunderbar.

2. Gulasch

Fleisch ersetzen Tofu-Gulasch

Wer das würzige Ragout lieber ohne Jackfrucht zubereiten möchte, kann stattdessen auf Tofu zurückgreifen. Tofu-Gulasch ist nicht nur schneller fertig als die Variante aus Fleisch, sie liefert genau wie die klassische Version jede Menge hochwertiges Eiweiß.

3. Schnitzel

Fleisch ersetzen Sellerieschnitzel

Sie fragen sich, wie Sie für Schnitzel das Fleisch ersetzen sollen? Auch das geht: Panieren Sie stattdessen doch mal große Pilze oder aromatische Selleriescheiben!

4. Kohlrouladen

Fleisch ersetzen vegetarische Kohlrouladen

Fleisch in Kohlrouladen zu ersetzen ist ebenfalls ganz einfach und richtig lecker: Dazu eignen sich alle möglichen Getreide- und Pseudogetreidesorten wie Hirse, Quinoa, Dinkel oder Buchweizen.

5. Braten

Fleisch ersetzen Nuss-Käse-Braten

Die Königsdisziplin beim Fleisch ersetzen? Eindeutig Braten! Zugegeben, der Gewürz-Blumenkohl-Braten schmeckt zwar nicht wie das Original aus Fleisch, liefert aber richtig viel Aroma und reichlich Vitalstoffe. Unser Nuss-Käse-Braten sieht nicht nur aus wie ein Hackbraten, sondern kommt auch geschmacklich ganz nah ran – und ist dabei auch noch gesünder!

Schreiben Sie einen Kommentar