Anzeige

Die Deli Reform Rezept-Challenge: Mitmachen und Gewinnen

Von Milena Schwindt
Aktualisiert am 26. Nov. 2020

EAT SMARTER hat sich bereits der großen Rezept-Challenge von Deli Reform gestellt. Jetzt sind Sie dran: Präsentieren Sie der Welt auf Instagram Ihr Rezept für einen gesunden Winter und gewinnen Sie mit etwas Glück eine KitchenAid Artisan.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren

Inhaltsverzeichnis

  1. Mit Deli Reform durch die Winterzeit
  2. Mitmachen und Gewinnen
  3. Unser smartes Winterrezept
    1. Überbackener Kabeljau auf Rahmwirsing mit Rübenstampf

In der nasskalten Herbst- und Winterzeit verbreiten sich Erkältungsviren schnell und unser Immunsystem wird stärker gefordert. Dabei ist eine gesunde Ernährung besonders wichtig, denn eine ausgewogene Ernährungsweise unterstützt die körpereigenen Abwehrfunktionen. Neben frischem Obst und Gemüse können auch bestimmte Öle und Fette dem Körper in der kalten Jahreszeit Gutes tun.

Mit Deli Reform durch die Winterzeit

Das vegane Streichfett Deli Reform Das Original liefert die wertvollen Vitamine D und E, die der Körper für die Festigung der Knochen und ein starkes Immunsystem benötigt. Zudem enthält Deli Reform Das Original natürliche Omega-3-Fettsäuren, welche für zahlreiche Stoffwechselvorgänge im Körper unerlässlich sind. 

Seit über 60 Jahren steht Deli Reform für ernährungsphysiologisch wertvolle Produkte aus Rohstoffen in hoher Qualität. Deli Reform unterstützt das Immunsystem mit sorgsam ausgewählten, rein pflanzlichen Ölen und Fetten. Der pflanzliche Klassiker Deli Reform Das Original eignet sich nicht nur ideal als Brotaufstrich, sondern ebenso zum Braten, Kochen und Backen.

Mitmachen und Gewinnen

Gesund durch die kalte Jahreszeit – Das hat sich EAT SMARTER nicht zweimal sagen lassen und bereits an der großen Instagram Rezept-Challenge im Winter von Deli Reform teilgenommen. Seien auch Sie dabei! Zur Teilnahme entwickeln Sie ihr bestes “Rezept für einen gesunden Winter”. Das kann ein klassisches Kochrezept sein, aber auch Tipps und Tricks beinhalten, die helfen, den Winter gesund und fit zu überstehen.

Vom 16. November bis 13. Dezember einfach dazu Foto oder Video mit dem Hashtag #DeliReformWinterchallenge auf Instagram hochladen und @deli_reform markieren. Am Ende wird unter den Teilnehmern der Instagram Rezept-Challenge eine hochwertige KitchenAid Artisan Küchenmaschine im Wert von circa 700 Euro verlost.

Zur Rezept-Challenge

Unser smartes Winterrezept

Als kleinen Vorgeschmack präsentieren wir Ihnen hier das EAT SMARTER Rezept für einen gesunden Winter im Rahmen der großen Instagram Rezept-Challenge von Deli Reform.

Überbackener Kabeljau auf Rahmwirsing mit Rübenstampf

Zutaten:

  • 200g Steckrübe
  • 200g Petersilienwurzel
  • 200g Möhren
  • 2 Knoblauchzehen
  • 40g Margarine (z.B. Deli Reform Das Original; 4 EL)
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Zimtstange
  • 50g Walnusskerne
  • 50g Parmesan
  • 1Bio-Zitrone
  • 10g Petersilie (1/2 Bund)
  • 25g Leinsamen
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • 500g Kabeljaufilet (4 Filets à 125 g)
  • 500g Wirsing
  • 50g Schalotten
  • 50g Frischkäse
  • 100ml Kochsahne

Zubereitung:

  1. Für den Stampf Steckrübe, Petersilienwurzel und Möhren putzen, schälen und in Stücke schneiden. Knoblauch schälen und die Zehen andrücken.
  2. 1 EL Deli Reform “Das Original” in einem großen Topf erhitzen und das Gemüse darin bei mittlerer Hitze 5 Minuten dünsten. 200 ml Wasser, Lorbeerblatt und Zimtstange zugeben und für 15–20 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen, bis das Gemüse gar ist. Anschließend abgießen und Lorbeer sowie Zimtstange entfernen.
  3. Für den Kabeljau inzwischen Walnusskerne fein hacken und Parmesan fein reiben. Zitrone heiß abspülen, trocken tupfen und die Schale abreiben. Zitrone halbieren, den Saft auspressen und beiseite stellen. Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blätter hacken. Walnusskerne, Parmesan, Zitronenabrieb, Petersilie und Leinsamen mit 2 EL Deli Reform “Das Original” kräftig vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Kabeljau vorsichtig abspülen, trocken tupfen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Walnuss-Parmesan-Masse auf die Filets verteilen, leicht andrücken und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) etwa 20 Minuten backen.
  5. Für den Rahmwirsing währenddessen Wirsing putzen, waschen und in Streifen schneiden. Schalotte schälen und in Ringe schneiden. 1 EL Deli Reform “Das Original” in einer Pfanne erhitzen und Wirsing und Schalotten darin bei mittlerer Hitze 5–7 Minuten dünsten, bis der Wirsing etwas eingefallen ist.
  6. Frischkäse und 2–3 EL Wasser in die Pfanne geben und kurz erhitzen. Wirsing mit Salz, Pfeffer, frisch geriebenem Muskat und Zitronensaft würzen.
  7. Das Gemüse abgießen. Sahne angießen und mit einem Kartoffelstampfer grob stampfen. Rübenstampf mit Salz, Pfeffer und frisch geriebenem Muskat würzen. Überbackenen Kabeljau auf Rahmwirsing anrichten und mit Rübenstampf servieren.

Haben wir Sie auf den Geschmack gebracht? Weitere Informationen rund um die große Deli Reform Rezept-Challenge und die leckeren Produkte finden Sie hier: www.deli-reform.de/aktuelles. Natürlich finden Sie DeliReform auch auf Facebook und Instagram.

Schreiben Sie einen Kommentar