Candle-Light-Dinner

Für ein romantisches Essen zu zweit soll natürlich etwas ganz Besonderes sein. Damit Ihr Candle-Light-Dinner auch zu einem kulinarischen Erfolg wird, finden Sie hier eine Auswahl an Vorspeisen, Hauptspeisen und Desserts, die Ihren Partner mit Sicherheit verzaubern wird. Probieren Sie zum Beispiel überbackene Austern Rockefeller-Art, aromatische Trüffelpasta oder ein verführerisches Chili-Schokoladen-Sorbet. Stöbern Sie einfach in unserem Candle-Light-Dinner Kochbuch und stellen Ihr persönliches Lieblingsmenü für einen romantischen Abend zusammen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei!

Candle-Light-Dinner – die richtige Menüauswahl

Am aller Wichtigsten bei der Menüauswahl für ein Candle-Light-Dinner ist: Übernehmen Sie sich nicht! Wählen Sie Gerichte aus, die Sie gut bewältigen können und am besten schon einmal gekocht haben. So verfallen Sie bei den Dinner-Vorbereitungen nicht unnötig in Stress und können den Abend voll und ganz genießen. Außerdem sollten Sie die Vorlieben und Abneigungen Ihres Partners kennen, denn nichts ist unangenehmer, als ein Gericht zu servieren, welches Ihre bessere Hälfte gar nicht mag. Wir von EAT SMARTER raten Ihnen, die Gerichte, besonders bei mehreren Gängen, einfach zu halten: Servieren Sie als Vorspeise zum Beispiel eine leichte Suppe oder einen schmackhaften Salat, gefolgt von einem Hauptgang, von dem Sie wissen, dass er bei Ihrem Partner gut ankommt. Eine leckere Nachspeise rundet das Menü perfekt ab und ist besonders für Naschkatzen das Highlight des ganzen Dinners. Doch eines sollten Sie bei den Dinner-Planungen auf keinen Fall vergessen: Das Essen sollte an einem romantischen Abend nur eine schöne Nebensache sein.

Kochen und planen Sie gemeinsam ihr Candle-Light-Dinner

Um die Stimmung zu lockern und eventuelle Fettnäpfchen bei der Menüplanung zu vermeiden, können Sie den Abend ganz einfach zusammen planen und gestalten. So fühlt sich der Abend weniger formell an und jeder kann seine eigenen Ideen einbringen. Auch das Kochen können Sie zusammen angehen – so können Sie sich die Aufgaben in der Küche aufteilen und sich schon beim Kochen mit einem Glas Rotwein entweder näher kennenlernen oder über alte Geschichten plaudern. Wir sind uns sicher, so wird der Abend auf jeden Fall zu einem schönen Erlebnis!

Kochbücher von A-Z